Amtliche Mitteilungen der KW 37/2023

12.09.2023

Die Beschlüsse aus der 500. Einwohnerratssitzung, das Jubiläumsevent 40 Jahre Jugendhaus Palais noir, das Gesamtkonzept 366x850 Joor Rynach, die Anpassung der Verordnung über die Vergabe von Mitteln aus dem Legat Kuhn-Egger, Saisonende im Gartenbad.

 
 

AUS DEM EINWOHNERRAT

Die Beschlüsse der 500. Einwohnerratssitzung am 11. September 2023


AUS DEM GEMEINDERAT

Vereinfachtes Quartierplanverfahren «Buch-Hain»

Der Gemeinderat hat am 22. August 2023 das Bebauungskonzept Buch-Hain für eine Quartierplanung im vereinfachten QP-Verfahren freigegeben.

Jubiläumsevent 40 Jahre Jugendhaus Palais noir

Am 15. August 2023 hat der Gemeinderat für den Jubiläumsevent «40 Jahre Palais noir» (2-tägiges Openair für und mit Jugendlichen) einen Beitrag aus dem Legat Paul Stalder-Leuthard in Höhe von CHF 5'000 genehmigt.

Gesamtkonzept 366x850 Joor Rynach

Der Gemeinderat hat am 22. August 2023 vom Gesamtkonzept und den geplanten Aktivitäten 366x850 Joor Rynach Kenntnis genommen.
Der Gemeinderat hat eine Auszahlung von weiteren CHF 50'000 an den Verein 366x850 Joor Rynach zu Lasten des Legats Stalder per 30. September 2023 zur Finanzierung der Jubiläumsaktivitäten genehmigt. Naturalleistungen, welche diejenigen im Konzept übersteigen, müssen beim Gemeinderat zusätzlich beantragt werden.
Im Weiteren hat der Gemeinderat zwei Defizitgarantien in Höhe von max. CHF 100'000 zu Lasten des Legats Stalder genehmigt. Die Auszahlungen der beiden Defizitgarantien (CHF 50'000) sollen bei Bedarf per 31. August 2024 und per 31. Dezember 2024 oder später nach Vorliegen eines Zwischenabschlusses ausgezahlt werden. Spätestens per 30. Juni 2025 wird der Verein aufgelöst. Ein allfälliger Ertragsüberschuss des Vereins 366x850 Joor Rynach wird dem Legat Stalder gutgeschieben.
Der Gemeinderat hat beschlossen, dass alle Kosten der gemeindeeigenen Aktivitäten, die zu Lasten des Legats Stalder verbucht werden sollen, vorgängig beim Gemeinderat beantragt werden.

Anpassung Verordnung über die Vergabe von Mitteln aus dem Legat Kuhn-Egger

Am 29. August 2023 hat der Gemeinderat die Anpassung der Verordnung über die Vergabe von Mitteln aus dem Legat Kuhn-Egger genehmigt. Dabei hat er die Zuständigkeiten für die Zuerkennung von Beiträgen neu geregelt:
1. Zuständig ist für die Zuerkennung von Beiträgen aus der 0rganisationseinheit Soziales und Gesundheit
a. an Einzelpersonen bis CHF 2'000.00 das Ressort Soziales und das Ressort Gesundheit und ab CHF 2'000.00 der Gemeinderat sowie
b. für Projektbeiträge bis CHF 5'000.00 das Ressort Soziales und das Ressort Gesundheit und ab CHF 5'000.00 der Gemeinderat.
2. Für Einzelbeiträge stellt das jeweilige Ressort Antrag an den Gemeinderat.
3. Zuständig ist für die Zuerkennung von Beiträgen aus der Organisationseinheit Kultur und Begegnung sowie der Organisationseinheit Bildung und Familienergänzende Betreuung
a. für Projektbeiträge bis CHF 5'000 das jeweilige Ressort und ab CHF 5'000 der Gemeinderat.


DIE GEMEINDE INFORMIERT

Gartenbad: Kabinen, Kästchen und Liegestuhlfächer räumen

Bis zum 18. September haben die Badegäste des Gartenbads Reinach Gelegenheit, ihre Kabinen, Kästchen und Liegestuhlfächer zu leeren. Gäste, die einen Liegestuhl oder eine Luftmatratze im Schwimmbad überwintern lassen möchten, können dies mit einer Jahresmiete von CHF 25 tun. Alle zu überwinternden Gegenstände müssen zum Schutz vor Schmutz oder neugierigen Tieren gut verpackt werden. Alle Jahresmieterinnen und Jahresmieter werden gebeten, sämtliche Kabinen- und Kästchenschlüssel bis zum 18. September zurückzugeben, damit sie das Schlüsseldepot zurückerhalten. Nicht reservierte Kästchen und Kabinen werden vom Personal geräumt. Für nicht abgeholte Gegenstände übernimmt das Gartenbad keine Haftung.

Feierabendkonzert

Am Mittwoch, 20. September 2023 spielen Schülerinnen und Schüler von Heiner Krause (Horn) um 18 Uhr in der Aula Bachmatten.

Birsstadt-TV: Jubiläumsjahr, Musica Raurica, QP Mischeli-Center

Im Fokus der Sendung vom 4. September stehen die Vorbereitungen zum Jubiläumsjahr 366x850 Joor Rynach. Und in der Sendung vom 11. September sind die Hauptthemen «Musica Raurica» und der Infoanlass zur Quartierplanung Mischeli-Center.
Die Sendungen werden online auf der Webseite und App der Gemeinde Reinach, auf dem YouTube-Kanal des Vereins Birsstadt sowie auf der Webseite des Vereins Birsstadt gezeigt. Zudem wird sie jeweils ab Montag um 19 Uhr auf regioTVplus ausgestrahlt und zu jeder ungeraden Stunde wiederholt.


Abfuhrdaten

Details zu den Abfalltouren finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde, auf www.reinach-bl.ch sowie auf der App der Gemeinde als Push-Abo.


Anlässe in Reinach

Alle Anlässe in Reinach finden Sie jeweils aktuell auf www.reinach-bl.ch.

 
 

Bei Fragen zu den amtlichen Publikationen oder den News können Sie sich gerne an die Abteilung Kommunikation wenden.

 
 
 
 

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Social Media

Aktuelle Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo-Do 8-11.30 Uhr
Fr 8-14 Uhr durchgehend
Vereinbaren Sie gerne ausserhalb der Öffnungszeiten einen Termin.

Öffnungszeiten Telefonzentrale
Mo-Do 8-12 Uhr / 13.30-17 Uhr
Freitag 8-12 Uhr / 13.30-16 Uhr

Fachabteilungen
Termine nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2024

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.