Zur Startseite

Steuern

Willkommen beim Steuerinkasso – Ihr Onlineportal rund um die Steuerzahlungen

Bestellung von Einzahlungsscheinen

Bestellen Sie einen oder mehrere Einzahlungsscheine für Ihre Vorausrechnung oder einen einzigen Einzahlungsschein für Ihre bereits fakturierte definitive Abrechnung. Brauchen Sie mehr als einen Einzahlungsschein für Ihre definitive Rechnung, stellen Sie bitte einen kostenpflichtigen Antrag auf Ratenzahlung.

Kontoauszug

Sie möchten wissen, wie Ihr aktueller Kontostand für die Steuerbegleichung aussieht. Bestellen Sie einfach einen Kontoauszug. Bitte geben Sie das entsprechende Steuerjahr an.

Antrag auf Ratenzahlung (kostenpflichtig)

Eine Ratenzahlung für ordentliche, nicht betriebene Steuern wird für maximal 12 Monate ab definitiver Rechnung (Datum Veranlagungsverfügung) gewährt. Die Bezahlung muss in monatlichen gleich hohen Raten erfolgen. Wird das Gesuch nach Ablauf der ordentlichen Fälligkeit (30 Tage nach Zustellung der definitiven Rechnung) gestellt werden sich die maximalen Raten entsprechend verringern. Sollten wir Ihr eingereichtes Gesuch nicht bewilligen können, so werden wir Ihnen eine angepasste Ratenzahlung gemäss unseren Bedingungen zustellen. Die Gewährung einer Ratenzahlung ist kostenpflichtig und kostet einmalig CHF 40.00. Die Gebühren werden mit der Ratengenehmigung fällig.

Löschung Betreibung aus Betreibungsregister (kostenpflichtig)

Sollten Sie bereits für eine Steuerforderung durch die Gemeinde Reinach betrieben worden sein, haben Sie die Möglichkeit diesen Eintrag aus dem Betreibungsregister löschen zu lassen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn sämtliche offenen Forderungen der Gemeinde inklusive aktueller Vorausrechnungen der Steuern bezahlt sind. Die Löschung des Betreibungsregistereintrags ist kostenpflichtig und kostet einmalig CHF 40.00. Die Gebühren müssen vorgängig zur Löschung beglichen werden.

Weiterführende Informationen zu den Steuern in Baselland (Kantons- und Bundessteuern)

Sie werden mit nachfolgendem Link auf die Webseite der Steuerverwaltung des Kantons Baselland weitergeleitet und erhalten vertiefte weiterführende Informationen über die Steuern im Kanton Baselland. Die Gemeinde Reinach hat keinen Einfluss auf die Informationen des Kantons Baselland.

Steuerverwaltung Baselland

Verlustscheine

Bei Fragen zu Verlustscheinen wenden Sie sich bitte an die Creditreform AG, Tel. 061 337 90 40

Laufende Betreibungen

Befindet sich Ihr Wohnsitz im Kanton Baselland, ist das Betreibungsamt Liestal, Tel. 061 552 46 00 zuständig. Bei ausserkantonalem Wohnsitz wenden Sie sich bitte an das entsprechende Betreibungsamt, welches auf dem Zahlungsbefehl vermerkt ist.

Umbuchungen / Rückzahlungen von Steuerguthaben

  • Steuerguthaben können auf Ihren schriftlichen Antrag hin auf das Folgejahr umgebucht werden.
  • Bei Auszahlung von Steuerguthaben benötigen wir Ihre persönliche IBAN-Nr.

E-Mail: finanzen@reinach-bl.ch


Willkommen bei der Steuerveranlagung / Steuererklärung

Fristerstreckung für die Steuererklärung

Die Fristerstreckung für die Steuererklärung ist beim Kanton Basel-Landschaft zu beantragen.

Zinsen (Steuerjahr 2019)


  • Der Vergütungszins beträgt 0.2% bei Zahlung bis zum 30. September

  • Der Fälligkeitszins beträgt 6% bei Zahlung nach dem 30. September

Steuersätze (Steuerjahr 2019)


  • Gemeindesteuer natürliche Personen von der Staatssteuer:
    Einkommen: 52.5%, Vermögen: 52.5%
  • Gemeindesteuer juristische Personen vom steuerbaren Ertrag / Kapital:
    Einkommen: 4.8%, Vermögen: 0.275%
  • Feuerwehrpflichtersatzabgabe von der Gemeindesteuer:
    Einkommen: 4.2%, Vermögen: 4.2% (min. CHF 10, max. CHF 2'000)
  • Röm.-kath. Kirchensteuer von der Staatssteuer:
    Einkommen: 7.5%, Vermögen: 7.5%
  • Evang.-ref. Kirchensteuer vom steuerbaren Einkommen (proportional), abzüglich CHF 75 pro Kind:
    Einkommen: 0.57%. Vermögen 0.065%
  • Christ-kath. Kirchensteuer vom steuerbaren Einkommen (proportional), abzüglich CHF 60 pro Kind:
    Einkommen: 0.7%, Vermögen: 0.1%

Weiterführende Informationen zu den Steuern in Baselland (Kantons- und Bundessteuern)

Sie werden mit nachfolgendem Link auf die Webseite der Steuerverwaltung des Kantons Baselland weitergeleitet und erhalten vertiefte weiterführende Informationen über die Steuern im Kanton Baselland. Die Gemeinde Reinach hat keinen Einfluss auf die Informationen des Kantons Baselland.

Steuerverwaltung Baselland

 
 

Bei Fragen zum Steuerinkasso wenden Sie sich bitte an die Abteilung Finanzen:
finanzen@reinach-bl.ch oder 061 511 60 70

 
 
 
 
 
 

Bei Fragen zur Steuerveranlagung / Steuererklärung wenden Sie sich bitte an die Steuerverwaltung:
061 511 60 00

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.