Gemeindesportanlagenkonzept (GESAK)

Das Gemeindesportanlagenkonzept (GESAK) dokumentiert eine Bestandsanalyse, die Strategie und verschiedene Massnahmenschwerpunkte zum Angebot der Reinacher Sport-, Bewegungs- und Freizeitanlagen. In der Erarbeitung des GESAK wurden sowohl die Anregungen der Bevölkerung, der Sportvereine, der Schulen, der Anlageverantwortlichen sowie der grösseren Unternehmungen aufgenommen.

Das GESAK dient dem Gemeinderat als Grundlage für die anstehenden Infrastruktur- und Investitionsentscheide im Bereich des kommunalen Sport-, Freizeit und Bewegungsangebotes. Im Rahmen der Strategischen Sachpläne haben Gemeinde- und Einwohnerrat die Gelegenheit, die Umsetzung des GESAK im Gesamtkontext aller kommunalen Aufgaben und den finanziellen Möglichkeiten zu konkretisieren. Durch eine zielgerichtete Sport-, Freizeit und Bewegungspolitik kann der Gemeinderat wesentliche Beiträge einerseits zur Gesundheit und dem Wohlbefinden der Bevölkerung sowie andererseits zur Standortqualität einer attraktiven Agglomerationsgemeinde leisten. Ganz im Sinne des im GESAK formulierten Slogans „Reinach, die bewegte Stadt“.

Gemeindesportanlagenkonzept (GESAK)
Städtebau, Bauten und Sport
Sport

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.