Förderbeiträge Energie

Die Energiestadt Reinach unterstützt mit Förderbeiträgen die Nutzung von erneuerbaren Energien auf dem Gemeindegebiet und hat zum Ziel, den Verbrauch von fossilen Energien und CO2-Emissionen zu reduzieren.

Die Gemeinde führt kein eigenes Gesuchsverfahren durch, sondern hält sich an dasjenige des Kantons. Massgebend sind die kantonalen Beitragssätze vom 22. Januar 2008. Auf der Homepage des Kantons können Sie unter der Rubrik "Förderbeiträge" das Gesuchsformular herunterladen. Gefördert werden folgende erneuerbare Energieanlagen:

  • Wärmepumpen (Erdsonden-WP und Wasser/Wasser-WP)

 

Sanieren, profitieren und CO2 reduzieren mit dem Gebäudeprogramm

Kantone und Bund unterstützen mit dem Gebäudeprogramm die energetische Sanierung von Gebäuden und den Einsatz erneuerbarer Energien. Aus der Teilzweckbindung der CO2-Abgabe stehen pro Jahr 200 Millionen Franken zur Verfügung. Zusammen mit den kantonalen Förderprogrammen sind es insgesamt 300 Millionen Franken pro Jahr. Auf der Homepage "Gebäudeprogramm" können Sie sich informieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage "Energiepaket BL".

 

Bei Fragen, die die Gemeinde betreffen, können Sie sich an Marco Adamo wenden:

Adamo Marco
E-Mail
Telefon: 061 511 64 62

Förderbeiträge der Energiestadt Reinach 2019
Umwelt und Energie
Energie / Energiestadt

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.