Sportangebote und Sportanlagen

Die Stadt vor der Stadt macht auch in Sachen Sport ihrem Namen alle Ehre: Das Gartenbad gehört zu den grössten der Region. Viele öffentliche Sportanlagen locken zahlreiche Bewegungsbegeisterte an.

Mit Klick auf die Angebote erhalten Sie weitere Informationen.

Weitere Sportangebote im Kanton Basel-Landschaft
Kultur und Begegnung, Städtebau, Bauten und Sport
Freizeitangebote, Sport

Gartenbad

Das Gartenbad startet 2019 in die neue Saison.

Öffnungszeiten von Mai bis September

18.-31. Mai 10-19 Uhr
1.-30. Juni 9-20 Uhr
1. Juli - 15. August 6.30-20 Uhr
16.-31. August 9-19 Uhr
1.-15. September 10-19 Uhr

An Sonn- und Feiertagen schliesst das Gartenbad jeweils eine Stunde früher.

Für das Frühschwimmen vom 1. Juli bis 15. August ist der Eintritt ins Bad mit einem Abonnement möglich sowie mit einem Billett, das am Automaten gelöst werden kann (nur Bargeld, Depot CHF 5 inkl.). Die Kasse ist ab 8.30 Uhr besetzt.

Eintrittspreise und Saison-Abonnemente


Einzeleintritte 20er-Abonnemente Saison-Abonnemente Saison-Mieten Jahres-Mieten
Kinder 6-16 Jahre und IV-BezügerInnen CHF 2* CHF 28 CHF 35*

Jugendliche über 16, Lehrlinge, Studierende und AHV CHF 4* CHF 56 CHF 60*

alle anderen Erwachsenen CHF 6* CHF 84 CHF 90*

Familien-Abonnemente für Eltern und Kinder bis 16 Jahre

CHF 150*

Ferienkarte Kinder 6-16 Jahre, gültig Mo-Fr während Schulferien

CHF 10*

Liegestuhl-Fach


CHF 25* CHF 50*
Kästchen


CHF 30* + Depot CHF 20 CHF 60* + Depot CHF 20
Kabine


CHF 130* + Depot CHF 20 CHF 150* + Depot CHF 20


Die Reservation von Liegestuhl-Fächern, Kästchen und Kabinen ist nur bis Ende Mai möglich.

Vergünstigungen gibt es für Sympany Club Card, Colour Key, Familienpass und Ferienpass.


Kontakt: Gartenbad

Wegbeschreibung
- ÖV: Tram Nr. 11 bis Lochacker oder Landererstrasse oder Bus Nr. 64 bis Aumatten, anschliessend ca. 10 Min. Fussweg.
- Fahrrad/Motorrad/Auto: Parkplätze vorhanden.

Schwimmkurse

Das ganze Jahr über bietet der Verein SfaR Schwimmkurse für Kinder und für Erwachsene.

Spielplätze, Boulesbahn und Outdoorfitnesspark

In allen Quartieren in Reinach gibt es öffentliche Kinderspielplätze, die sehr beliebt sind. Beim Spielplatz Mischeli wurde 2012 ein Outdoorfitnesspark eröffnet. Auf verschiedenen Geräten können hier Erwachsene und Kinder ihre Beweglichkeit, Koordination und ihr Gleichgewicht verbessern. Auf der Boulesbahn bei der Dorfkirche St. Niklaus treffen sich Alt und Jung zum gemeinsamen Boccia- und Boulesspiel.

Midnight Sports

Jugendliche ab 14 Jahren treffen sich jeweils am Samstagabend in der Sporthalle Fiechten. Mehr Infos zu Midnight Sports.

Kleinkind-Turnen

Für Kinder ab 2 Jahren und ihre Mütter oder Väter gibt es in Reinach das Eltern-Kind-Turnen.

Montag, 9.15-10.15 Uhr / 10.15-11.15 Uhr in der Pfarrei St. Marien
Dienstag, 9-10 Uhr / 10-11 Uhr in der Turnhalle Aumatten

Auskunft und Anmeldung: Ursi Zahno, E-Mail

Kinder-Turnen

Für Kinder vom Kindergartenalter bis zur 2. Klasse. Div. Gruppen an verschiedenen Orten und Wochentagen.

Auskunft und Anmeldung: Sybille Mangold, Tel. 079 598 24 34, E-Mail

Rope Skipping

Für Mädchen und Knaben ab ca. 7 Jahre

Dienstag, 17-18 Uhr / 18.30-19.50 Uhr in der Turnhalle Surbaum

Auskunft und Anmeldung: Sybille Mangold, Tel. 079 598 24 34, E-Mail

Eltern- und Kind-Turnen ElKi (ehm. MuKi-Turnen)

Für 3-4-jährige Kinder mit Mutter, Vater oder Grosseltern

div. Gruppen an verschiedenen Orten und Wochentagen

Auskunft: Janine Schneider, Tel. 061 711 43 36 / 077 416 43 84, E-Mail

Offener Sonntag

Kinder bis 6 Jahre können in Begleitung eines Erwachsenen (mind. 16 Jahre) in der Turnhalle Bachmatten 1 (Weiermattstrasse 8) herumtoben, spielen, klettern und vieles mehr. Mit bequemer Kleidung, Hallenschuhen, Schläppli oder Antirutschsocken und einem Unkostenbeitrag von 2 CHF ist jedes Kind ohne Voranmeldung willkommen. Die offenen Sonntage werden vom TV Reinach, der Elternbildung Reinach und dem SVKT Frauensport betreut sowie von der Gemeinde unterstützt.

Die Bachmatten Turnhalle ist seit dem 4. November 2018 bis zum 7. April 2019 wieder jeden Sonntag (ausser in den Schulferien) von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Finnenbahn Aumatt

Die Finnenbahn Aumatt verläuft im kleinen Waldstück südlich des Tierparks und der Sportanlage Einschlag. Der Zugang zur ca. 492m langen Rundstrecke mit Holzschnitzelbelag erfolgt via Herrenweg. Das leicht coupierte Streckengelände mit kurvenreichem Verlauf (aber ohne abrupte Richtungswechsel) bietet insbesondere bei heissen Temperaturverhältnissen eine attraktive, siedlungsnahe Laufgelegenheit in natürlicher Umgebung.

Kunstrasen Einschlag

Das Kunstrasenfeld beim Sportplatz Einschlag (Zugang ab Einschlagweg) ist mit Fussballtoren ausgestattet und kann tagsüber von der Öffentlichkeit und den Primarschulen genutzt werden. Für den Trainingsbetrieb unter der Woche (ab 17:00 Uhr) und bei Meisterschaftspartien an Wochenenden (unterschiedliche Zeiten) ist der Kunstrasen dem FC Reinach und weiteren Reinacher Fussballvereinen vorbehalten.

Skateanlage

Auf einem Teil des Parkplatzes am Dornacherweg, direkt oberhalb des Gartenbades, befindet sich die Skateanlage. Sie ist mit verschiedenen Elementen (wie z.B. Halfpipe, Quarterpipe, Trick Box, Bank etc.) ausgestattet (die Halfpipe ist anspruchsvoll und eher für Fortgeschrittene geeignet).

BMX-Bahn

Die BMX-Bahn befindet sich in Reinach Nord am Galgenrainweg, gleich neben dem Spielplatz Rainenweg. Sie bietet abwechslungsreiche Rundstrecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Anfänger bis Fortgeschrittene.

Beachvolleyballfelder

Die beiden Beachvolleyballfelder hinter der Schulanlage Fiechten (am Fiechtenweg) messen 23x15m und sind mit einem fest installierten Netz ausgestattet. Mit Ausnahme der Beanspruchung im Rahmen des Schulsportunterrichts können die beiden Beachvolleyballfelder frei genutzt werden. Ein weiteres Feld befindet sich im Gartenbad Reinach, dieses ist jedoch den Nutzern des Gartenbades vorbehalten.

Vita Parcours Käppeli

Der auf Therwiler Boden gelegene Vita Parcours Käppeli ist ca. 2.4km lang (Rundstrecke) und mit 15 Stationen für Übungen zur Ausdauer, Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Kraft ausgestattet. Start und Ziel der Laufstrecke ist beim Moosholzweg (Zugang erfolgt ab Reinacherstrasse, Therwil). Parkfelder und Veloabstellplätze sind vorhanden. Die Strecke verläuft in abwechslungsreicher Umgebung (mehrheitlich durch Wald) auf befestigten Wald- und Landwirtschaftswegen (Kies-/Mergelbelag, kein Asphalt).

 
 

Bei Fragen stehen Ihnen Remo Saner oder Doris Auer gerne zur Verfügung:

Saner Remo
E-Mail
Telefon: 061 511 64 58

Auer Doris
Position: Leiterin Kultur und Begegnung
E-Mail
Telefon: 061 511 63 53


Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.