Quartierplanung Angensteinerplatz

10.03.2021

Rund um den Angensteinerplatz soll sich Reinachs Zentrum massgeblich verändern. Das bestehende Kantonalbank-Hochaus soll durch ein neues Hochhaus und einen so genannten Punktbau ersetzt werden. Der heutige oberirdische Parkplatz wird zum öffentlichen Begegnungsort.

Die Eigentümerschaft UBS Investment Foundation 1 – UBS AST Kommerzielle Immobilien Schweiz beabsichtigt im Rahmen der Quartierplanung "Angensteinerplatz" das bestehende Kantonalbank-Hochhaus durch ein ca. 54 Meter hohes Gebäude zu ersetzen. Der heutige oberirdische Parkplatz wird zu einem Park als öffentlichen Begegnungsort zum Verweilen umgestaltet. Der Angensteinerplatz wird zudem durch ein Gebäude mit vier Geschossen begrenzt, einen so genannten Punktbau. In den Erdgeschossen entstehen neu Ladenflächen für den Detailhandel, u.a. für eine neue Kantonalbank-Filiale, und ein Café am Angensteinerplatz. In den Obergeschossen entsteht neuer zeitgemässer Wohnraum im Ortszentrum.

Auf dem gegenüber angrenzenden Areal mit der Post, Migros, Drogerie usw. entwickelt die Spaini Immobilien AG die Quartierplanung QP "Im Zentrum". Dort soll ein ca. 55 Meter hohes Gebäude entstehen, das weiterhin Raum für Dienstleistungen, u.a. die Migros, sowie Wohnungen beinhalten soll. Diese Quartierplanung ist nicht Gegenstand dies Mitwirkungsverfahrens des QP Angensteinerplatz. >> mehr zum QP Im Zentrum

Der Quartierplan Angensteinerplatz geht im März 2021 mit informativen Videos in die öffentliche Mitwirkung
Der Quartierplan (QP) "Angensteinerplatz" liegt im Entwurf vor. Grundlage für den QP ist das von Nissen Wentzlaff Architekten ausgearbeitete Bebauungskonzept. Der QP besteht aus dem Plan, dem QP-Reglement und als orientierendes Dokument dem Planungs- und Begleitbericht.

Aufgrund der aktuellen Situation verzichtet die Gemeinde Reinach auf eine öffentliche Informationsveranstaltung. Über das Projekt informieren diese Videos:

Video 1: Die Ausgangslage.

Video 2: Das Bebauungskonzept.

Video 3: Wie geht es weiter?


Fragerunde via Live-Chat

Am 7. April 2021 fand ein Live-Chat statt. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner unterhielten sich u.a. mit dem Gemeindepräsident Melchior Buchs, Marius Baumann, Projektleiter der UBS, und Daniel Wentzlaff, Architekt, über das Projekt.


Öffentliche Mitwirkung vom 11. März bis zum 30. April 2021
Das öffentliche Mitwirkungsverfahren zur Quartierplanung "Angensteinerplatz" startet am 11. März 2021. Ihre projektbezogenen Bemerkungen, Einwände und Vorschläge können Sie bis zum 30. April 2021 schriftlich einreichen. Bitte senden Sie Ihre Eingaben per Post an: Gemeinderat Reinach, Quartierplanung Angensteinerplatz, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach. Oder schreiben Sie per E-Mail.

Während der Mitwirkung kann der Quartierplan im Foyer des Gemeindehauses (während den Öffnungszeiten des Stadtbüros) eingesehen werden.

Mitwirkungsunterlagen

 
 

Auch der Angensteinerplatz ist Teil der Mitwirkung
Um den Angensteinerplatz vom Verkehr zu entlasten, sollen die Einstellhallen unter den beiden Standorten QP "Angensteinerplatz" und QP "Im Zentrum", die heute autonom sind, miteinander verbunden werden. Sie sollen künftig direkt von der Hauptstrasse und vom Herrenweg her zugänglich sein. Eine Machbarkeitsstudie hat gezeigt, dass diese Idee durchführbar ist, auch wenn die Realisierung der beiden Quartierplanungen zeitversetzt sein wird. Da die Hauptstrasse eine Kantonsstrasse ist, war auch die Zustimmung des Kantons nötig. Damit könnten die Autos auf der Höhe der heutigen Kantonalbank-Filiale in die künftige Einstellhalle und unterirdisch weiter bis zur Migros fahren – oder umgekehrt. Unter diesen Voraussetzungen kann der Angensteinerplatz weitgehend vom Verkehr befreit, neu gestaltet und belebt werden.

Dialogveranstaltungen 2019 und 2020
Am 21. Oktober 2019 fand die erste Dialogveranstaltung zum Angensteinerplatz statt. Die interessierte Bevölkerung, Anwohnende und Gewerbetreibende haben dabei ihre Ideen und Anregungen für die Neugestaltung eingebracht.

Bei der Weiterentwicklung des Projekts wurden die verschiedenen Anregungen mitberücksichtigt. An der zweiten Dialogveranstaltung vom 13. Januar 2020 präsentierten die Planenden und die Gemeinde einen Entwurf des Gestaltungskonzepts. In Gruppen wurde der Gestaltungsvorschlag von den Teilnehmenden diskutiert.

Protokoll der 2. Dialogveranstaltung vom 13. Januar 2020

Das Aussenraumkonzept ist Teil des Quartierplans "Angensteinerplatz". Anregungen zum Platz können somit auch als Mitwirkungseingabe eingereicht werden.

 
 
Der Angensteinerplatz heute
Der Angensteinerplatz heute
 
 
 
 

Bei Fragen gibt Ihnen Katrin Bauer gerne Auskunft:

Bauer Katrin
Position: Leiterin Raumplanung, Umwelt und Kataster
E-Mail
Telefon: 061 511 64 60

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Aktuelle Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo-Do 8.30-11.30 Uhr
Fr 8.30-14 Uhr durchgehend

Fachabteilungen
zurzeit sind nur Termine nach Vereinbarung möglich

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2020

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.