Familienergänzende Betreuung

Berufstätige Eltern profitieren in Reinach von einem gut ausgebauten Betreuungs-Angebot für ihre Kinder. Seit dem 1. Juli 2017 können Eltern und Erziehungsberechtigte Betreuungsgutscheine für die familienergänzende Betreuung beantragen. Sie können ihre Tagesstätte frei wählen, auch ausserhalb der Gemeinde Reinach.

Durch die sog. Subjektfinanzierung bietet die Gemeinde Unterstützung pro Kind an, unabhängig vom Ort der Betreuung. So ist eine Gleichbehandlung der Betreuungsangebote gewährleistet. Welche Tagesstätten eine Zusammenarbeit vereinbart haben, entnehmen Sie bitte untenstehendem PDF (bei der Dokumenteliste). Sollte sich Ihr "Tagi" noch nicht auf der Liste befinden, kann dieses - sofern eine offizielle Betriebsbewilligung vorhanden ist - mit der Gemeinde Reinach eine Zusammenarbeitsvereinbarung abschliessen.

Hier können Sie sich für die Betreuungsgutscheine anmelden

Tagis mit Zusammenarbeitsvereinbarung

Alle relevanten Dokumente und Broschüren finden Sie weiter unten auf der Seite.

SEB (schulergänzende Betreuung)

An fünf Standorten in Reinach können Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter die schulergänzende Betreuung SEB besuchen, wobei an einem dieser Standorte nur das Mittagsmodul angeboten wird. Pädagogisch geschultes Personal betreut die Kinder angelehnt an die Unterrichtszeiten in sechs Modulen, welche optional wählbar sind: Mittagstisch, Nachmittagsbetreuung in 4 möglichen Modulen angelehnt an die Unterrichtszeiten und Nachschulbetreuung mit Hausaufgabenhilfe. Während 11 Wochen der Schulferien bietet die SEB eine separat buchbare Ferienbetreuung an, die allen Kindern in Reinach offen stehen. Weitere Informationen finden Sie in den Dokumenten weiter unten (bei der Dokumentenliste).

Spielgruppe
Reinach verfügt über eine grosse Anzahl privater Spielgruppen.

SOS-Dienst für Kinder

Für unvorhersehbare Betreuungsbedürfnisse bieten der FeB Verein für familienergänzende Kinderbetreuung und das Tagesheim Kakadu Betreuung an, z.B. im Notfall bei Krankheit oder Spitalaufenthalt der Eltern.

Kontakt: FeB, Wiedenweg 7, Mo, Di, Do 8.30-10.30 Uhr, Tel. 061 711 22 77
ausserhalb der Bürozeiten: Tagesheim Kakadu, Tel. 061 711 17 77

Weitere Angebote von privaten Trägerschaften

In Reinach gibt es weitere Angebote der familienergänzenden Kinderbetreuung von privaten Trägerschaften.

Bestätigung für Betreuungsgutscheine
Betreuungsgutscheine für familienergänzende Kinderbetreuung
Familienergänzende Kinderbetreuung Reglement
Familienergänzende Kinderbetreuung Verordnung
Ferienplan Tageslager Birstal 2020
SEB Anmeldeformular
SEB Brochure Lunches and Childcare
SEB Ferienbetreuung
SEB Ferienbetreuung 2019/20 Anmeldeformular
SEB Ferienbetreuung 2020/21 Anmeldeformular
SEB Informationen und Richtlinlien
SEB Kinderpersonalblatt
SEB Leitbild
SEB Mittagstisch und Betreuung
SEB Tarifliste
Spielgruppen in Reinach
Tagis mit Zusammenarbeitsvereinbarung
Zusammenarbeitsvereinbarung Tagesheim
Administration Familienergänzende Betreuung, SEB
Familienergänzende Betreuung

Bei Fragen zur schulergänzenden Betreuung (SEB) können Sie sich gerne an Frau Esther Schüpfer wenden.


Bei Fragen zu den Betreuungsgutscheinen wenden Sie sich bitte an Frau Lisa Linsig.

Linsig Lisa
E-Mail
Telefon: 061 511 63 07

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Das Gemeindehaus und der Werkhof sind für unangemeldete Kundenbesuche geschlossen.

Aktuelle Öffnungszeiten Windfang und Telefonzentrale:
Montag-Freitag 9-12 und 14-17 Uhr
Das Gemeindehaus ist nur mit vorheriger Anmeldung für Ausnahmefälle geöffnet.

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.