nutzung

Jugendliche

Nebst den offiziellen Öffnungszeiten, die für alle jungen Leute zwischen 12 und etwa 22 Jahren gelten, gibt es neu für Jugendliche auch die Möglichkeit, das Haus beispielsweise mit der eigenen Tanz-Crew, der Theatergruppe, dem Yogakurs oder der Jungpartei zu nutzen.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine halbautonome Nutzung. Das bedeutet, dass jemand vom Team anwesend sein wird.
Selbstverständlich ist die halbautonome Nutzung nur ausserhalb der normalen Öffnungszeiten möglich.

Genaue Absprachen, was im Palais noir alles möglich ist, wieweit die Gruppe begleitet wird, welche Infrastruktur genutzt werden kann etc., können am besten im direkten Gespräch geklärt werden. Das Haus bietet sehr viele Möglichkeiten und das Team ist offen für Inputs. Also nichts wie los, die Räume warten auf neue Besucher*innen.

Dasselbe gilt auch für die Nutzung des Bauwagens und der mobilen Infrastruktur. Das Palais noir verfügt über ein grosses Inventar an Gegenständen, die zum Beispiel für Events gemietet oder ausgeliehen werden können. Vor allem im Bereich der Veranstaltungstechnik (Ton und Beleuchtung, Festbankgarnituren, etc), Spiele, aber auch Werkzeug und Maschinen. Am besten Kontakt aufnehmen und nachfragen.

weitere Informationen hier!


Schule und Vereine

Schulklassen und Vereinen können nach Absprache gerne die Räume und Infrastruktur nutzen. Tagsüber sind die Räume oft frei und die Nutzung kann von Konzerte, Spielnachmittagen, Sitzungen, gemeinsames Essen bis zu Elternabende, Tonaufnahmen oder Projekttage gehen. Im Anhang ein Informationsblatt mit unserer Infrastruktur. Gerne unverbindlich anfragen: team.palaisnoir@reinach-bl.ch

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. XXX, XXX, und XXX welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen