2. Anlass zum Thema Baustelle Pubertät

Wie gelingt eine gesunde Bindung zu einem Teenager? Diese Frage stellen sich viele Eltern. Bei der 2. Veranstaltung der Reihe "Reinach redet" zum Thema "Baustelle Pubertät" am 22. Oktober 2019 im Gemeindesaal stand der Beziehungsalltag im Fokus.

Ort

Gemeindesaal, Gemeindehaus, Hauptstrasse 10

Veranstalter

Reinach redet

Termine

Di, 22.10.2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

 Was will ich, wie will ich es und was ist gut für mein Kind? Diese Fragen stellen sich viele Eltern. Welche Werte sind es, die aus den Jugendlichen eigenständige Persönlichkeiten werden lassen? Menschen, die Verantwortung für sich und andere übernehmen können, die die eigenen Grenzen kennen und die Grenzen von anderen respektieren? Was Eltern im Beruf gelingt, bereitet zu Hause oft Schwierigkeiten: Entscheidungen treffen, Verantwortung übernehmen und auch Unpopuläres durchsetzen. Gesprächsleiterin Beatrice Ruzicka arbeitet als lösungs- und ressourcenorientierter Coach und stellte sich an dem Abend dem Thema, wie eine gesunde Bindung mit einem Teenager gelingt. Sie gab Impulse durch ein Referat mit Praxisbeispielen aus dem Alltag und im Anschluss daran gab es eine Diskussion im Plenum . Beatrice Ruzicka hat vielfältige Erfahrungen in dem Bereich und selbst zwei Teenager zu Hause.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen