Birspark

Reinach ist 2012 gemeinsam mit weiteren Gemeinden entlang der Birs für ihr Engagement zur Entwicklung und Pflege der Birspark-Landschaft mit der Auszeichnung "Landschaft des Jahres 2012" geehrt worden.

Die basellandschaftlichen Gemeinden Aesch, Arlesheim, Birsfelden, Münchenstein, Muttenz, Pfeffingen und Reinach und die solothurnische Gemeinde Dornach haben von der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz für ihr gemeinsames Engagement für eine sorgfältige Entwicklung und Pflege der Birspark-Landschaft die Auszeichnung „Landschaft des Jahres 2012“ erhalten. Die Birspark-Landschaft umfasst den Raum entlang der Birs zwischen Angenstein und der Birsmündung mit der zum Teil revitalisierten Birs und ihren Uferschutzzonen und Naturoasen mit weiten, offenen Landschaften und wertvollen Lebensräumen in der Reinacher Heide, mit dem gepflegten Park im Grünen und den Merian Gärten in der Brüglinger Ebene. Zur Birspark-Landschaft gehören auch die Industrie-, Gewerbe- und Wohngebiete, Sportanlagen und Kleinwasserkraftwerke im Birsraum.

Birs

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.