Kinder-Ferienbetreuung mit abenteuerlichem Programm

15.03.2022

Die diesjährige Kinder-Ferienbetreuung, die in der ersten Fasnachtsferienwoche in und um Reinach stattfand, war mit rund 11-20 Kindern pro Tag gut besucht. Auf die Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren wartete ein äusserst abwechslungsreiches Programm.

Die Woche startete mit einem Besuch im Basler Zolli und ging somit gleich abenteuerlich los. So wurden im Zolli nicht nur die vielen Tiere bestaunt, sondern auch die eigenen Kletterkünste auf dem Affenspielplatz ausgetestet. Sportlich ging es am Dienstag weiter. Denn nun war Toben, Klettern und Springen in der Dreirosenhalle angesagt. Dabei konnten sich Gross und Klein so richtig austoben, so dass auf der Heimfahrt das eine oder andere Auge schwer und müde wurde.
Am Tag darauf ging es im Naturhistorischen Museum auf Entdeckungstour. Die Kinder stellten dort ihre detektivischen Fähigkeiten unter Beweis und lösten knifflige Aufgaben, die nur durch genaues Auskundschaften der Ausstellung gelöst werden konnten. Gegen Ende der Woche begaben sich die Kinder auf die Spuren des Grafen von Thierstein-Pfeffingen, in dessen Burgruinen sie sich mit Versteckspielen und Abseilen vergnügten. Natürlich durfte dabei die über dem Feuer gebratene Bratwurst nicht fehlen. Und so endete am Freitag die erste Ferienwoche mit diversen spannenden Spielen auf dem Spielplatz, unter anderem auch mit Bumerang werfen auf dem Kunstrasen rund um den Standort Aumatten, viel zu schnell.

Die bunt zusammengewürfelte Gruppe mit Kindern aus allen vier Standorten der Schulergänzenden Betreuung Reinach (SEB) brachte nicht nur viele neue Begegnungen mit sich, sondern festigte auch bereits bestehende Freundschaften aus vergangenen «SEB-Ferienwochen» wieder aufs Neue. Die nächsten Abenteuer-Ferien finden bald wieder statt und das Team der Schulergänzenden Betreuung freut sich bereits auf die nächste Gruppe.

Betreuung während den Schulferien
Die Ferienbetreuung wird jeweils während elf Wochen der Schulferien von 8 bis 18 Uhr angeboten: Die erste Woche in den Fasnachtsferien, zwei Wochen in den Frühjahrsferien, sechs Wochen in den Sommer- und zwei Wochen in den Herbstferien. Die nächste Ferienbetreuung findet vom 11. bis 22. April 2022 statt. Anmelden können sich alle interessierten Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter, auch jene die unterjährig die SEB nicht besuchen, via Anmeldeformular auf
www.reinach-bl.ch oder bei der Administration FeB/SEB, 061 511 63 98 oder per Mail.

Verschnauf- und Zvieri-Pause bei der Ruine Pfeffingen.
Verschnauf- und Zvieri-Pause bei der Ruine Pfeffingen.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Aktuelle Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo-Do 8-11.30 Uhr
Fr 8-14 Uhr durchgehend
Vereinbaren Sie gerne ausserhalb der Öffnungszeiten einen Termin.

Öffnungszeiten Telefonzentrale
Mo-Do 8-12 Uhr / 13.30-17 Uhr
Freitag 8-12 Uhr / 13.30-16 Uhr

Fachabteilungen
Termine nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2021

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.