850 Jahre Reinach: Ideen und Mitwirkende gesucht

22.11.2022

2024 wird Reinach 850 Jahre alt. Gemeinsam mit unterschiedlichen Organisationen und der Bevölkerung soll Reinach während eines ganzen Jahres gefeiert werden. Nun werden Ideen und Mitwirkende gesucht, die das Jubiläumsjahr zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Im Jahr 2024 wird Reinach 850 Jahre alt und das soll gebührend gefeiert werden. Genauer gesagt, ganze 366 Tage lang sollen die Festlichkeiten andauern. Nebst den traditionellen Anlässen, wie z.B. dem «Jazz-Weekend» oder der regionalen Verkaufsausstellung «Kunst in Reinach», werden über das ganze Jahr hinweg verschiedene Aktivitäten in Reinach stattfinden. Auch ein eigentliches Jubiläumsfest ist geplant. Reinach präsentiert sich mit seiner ganzen Vielfalt, so dass für jede und jeden etwas dabei sein wird.

Gemeinsam das Jubiläumsjahr bestreiten
Damit so schnell wie möglich mit der Organisation des Jubiläumsjahres begonnen werden kann, lud die Gemeinde Reinach Anfang November 2022 Vereine und Institutionen zu einem Informationsanlass ein. Der Infoabend galt als Startschuss für die Suche nach einem Organisationskomitee (OK), das sich zukünftig eigenständig um die Erarbeitung eines Detailkonzepts, die Koordination des Gesamtanlasses, die Terminplanung und um das Budget kümmern wird. Dafür soll ein eigener Verein gegründet werden. Nebst OK-Mitgliedern werden aber auch bestehende Vereine oder Institutionen sowie Personen aus der Bevölkerung gesucht, die sich aktiv einbringen und engagieren möchten. «Die Idee ist, dass die Aktivitäten während des Jubiläumsjahres vor allem durch die Reinacher Vereine und Institutionen getragen werden. Damit wollen wir erreichen, dass «ganz Rynach» am Jubiläumsjahr mitmacht», versichert Gemeindepräsident Melchior Buchs. Auch die Gemeinde wird sich tatkräftig engagieren und das Fest finanziell massgeblich unterstützen.

Von Anfang an dabei sein
Einwohnerinnen und Einwohner, Schulen, Vereine und weitere Institutionen, die sich an der Organisation des Jubiläums beteiligen, ihre bestehenden Anlässe unter das Motto «366x850 Joor Rynach» stellen oder die weitere Ideen und Vorschläge, zum Beispiel für einen Jubiläumsanlass, einbringen möchten, können sich per E-Mail bei Frau Patrizia Tresch, Sekretariat Gemeinderat, patrizia.tresch@reinach-bl.ch melden. Auf der Gemeinde-Website unter «News» kann die Präsentation vom Infoabend mit weiteren Details heruntergeladen werden.

«366 x 850 Joor Rynach»
Aber warum dauert das Reinacher Jubiläumsjahr 366 Tage? Weil das Jahr 2024 ein Schaltjahr ist, darf Reinach einen Tag länger Geburtstag feiern.

Für das Jubiläumsjahr werden noch Personen und Institutionen gesucht, die Freude daran haben, mitzuwirken.
Für das Jubiläumsjahr werden noch Personen und Institutionen gesucht, die Freude daran haben, mitzuwirken.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Aktuelle Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo-Do 8-11.30 Uhr
Fr 8-14 Uhr durchgehend
Vereinbaren Sie gerne ausserhalb der Öffnungszeiten einen Termin.

Öffnungszeiten Telefonzentrale
Mo-Do 8-12 Uhr / 13.30-17 Uhr
Freitag 8-12 Uhr / 13.30-16 Uhr

Fachabteilungen
Termine nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2021

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.