Jetzt fürs Klima mit erneuerbarer Energie heizen

17.08.2021

Bei fossil betriebenen Heizungen, die älter als zehn Jahre sind, lohnt sich die Umstellung auf erneuerbare lokale Alternativen, wie Umgebungs- oder Erdwärme, Sonnenenergie, Holz oder Fernwärme. Am 15. September findet dazu in Reinach ein Infoanlass statt.

Den CO2-Ausstoss können wir nur senken, wenn wir Alternativen in Betracht ziehen. Durch eine Umstellung auf erneuerbare einheimische Energien werden die CO2-Emissionen im Vergleich zu fossilen Heizungen deutlich reduziert und so ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Erneuerbare Heizsysteme sind langfristig kostengünstig und es gibt für jeden Haustyp eine passende Lösung. Gleichzeitig steigt durch ein zeitgemässes Heizsystem der Wert der Liegenschaft und das Gebäude bleibt auch für künftige Generationen attraktiv.

Wie das am besten geht und welche Unterstützung Kanton und Gemeinde bieten, sind Thema der Infoveranstaltung.

Energiestadt Reinach verfolgt eine zukunftsfähige Klimapolitik
Als Energiestadt mit Gold-Label packt Reinach an verschiedenen Ecken an, um seine Klimaziele zu erreichen. Das Zwischenaudit vom Juli 2021 hat gezeigt, dass Reinach auf Goldkurs bleibt, dass es aber ohne raschen Wechsel auf erneuerbare Energie schwierig wird, das Ziel «Netto Null» des Bundesrates bis 2050 zu erfüllen. Das Programm «erneuerbar heizen» von EnergieSchweiz leistet dazu einen Beitrag. Die Energiestadt Reinach setzt diesen Herbst zusammen mit der Energie-Region Birsstadt den Focus auf diese Kampagne.

Infoanlass gemeinsam mit Partner-Institutionen und -Firmen
Am 15. September 2021 findet in der Mehrzweckhalle Weiermatten einen Infoanlass statt.
Wir freuen uns, dass sich über 100 Personen für den Event angemeldet haben. Somit ist die maximale Kapazität erreicht und wir müssen die Anmeldung stoppen und den BAG-Richtlinien Folge leisten.

Weitere Informationen: hier

Weitere Veranstaltungen in der Birsstadt zum Thema «erneuerbar heizen»:
29.09.2021, Münchenstein, KUSPO
21.10.2021, Arlesheim, Aula Schulhaus Gerenmatt
28.10.2021, Birsfelden, Aula Schulhaus Rheinpark

Weitere Informationen zu den Anlässen in den Nachbargemeinden finden Sie hier.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Aktuelle Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo-Do 8.30-11.30 Uhr
Fr 8.30-14 Uhr durchgehend
Termine nach Vereinbarung ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Fachabteilungen
zurzeit sind nur Termine nach Vereinbarung möglich

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2021

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.