Gemeinde Reinach hat ihr Kommunikationskonzept überarbeitet

28.01.2020

Schon seit vielen Jahren arbeitet die Abteilung Kommunikation der Gemeinde Reinach mit einem Kommunikationskonzept. Jetzt hat sie es überarbeitet und mit einem Umsetzungskonzept für Social-Media-Massnahmen erweitert.

Das Rad musste nicht neu erfunden werden, aber nach etlichen Jahren, seitdem die Gemeinde Reinach für ihre Kommunikation nach festgelegten Spielregeln funktioniert, waren ein paar Ergänzungen und Präzisierungen notwendig. Nach wie vor gelten für die Kommunikation die Grundwerte, nach denen die Gemeinde Reinach kommuniziert: schnell und proaktiv, kontinuierlich, einheitlich, sachlich, transparent, dialogisch und zeitgemäss. Damit wird die Art und Weise beschrieben, wie die Inhalte transportiert werden – was viele andere Firmen und Institutionen so oder ähnlich handhaben. Die Herausforderung bei der Kommunikation liegt nicht nur bei einer verständlichen Darstellung von manchmal komplexen Inhalten, sondern auch bei den verschiedenen Zielgruppen, für die die Informationen bestimmt sind und die unterschiedliche Bedürfnisse resp. Hintergrundwissen haben können: Bevölkerung, Politik, Medien, Vereine und Institutionen, Firmen und Partnergemeinden.

Ziele der Kommunikation…
Das Hauptziel der Abteilung Kommunikation ist die Vermittlung von Inhalten über Dienstleistungen und Angebote der Gemeinde sowie über laufende Projekte. Damit möchte die Gemeinde Reinach die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen der Bevölkerung in die Verwaltung und die Politik stärken, aber auch das Gemeindeleben und den Dialog fördern.
Mit einem Konzept für die Nutzung von Social Media möchte der Gemeinderat, dass für die Kommunikation künftig auch Facebook, Twitter und Instagram genutzt werden. Damit kann die Gemeinde Reinach mit dem veränderten Medienkonsum mithalten und ihre Informationen auf weiteren Kanälen den Interessierten zugänglich machen. Gestartet wird damit schon diesen Frühling.

… mit vielseitigen Kommunikationsmitteln und Massnahmen
Wöchentlich schreiben die Mitarbeiterinnen der Abteilung Kommunikation im Auftrag des Gemeinderats und der Geschäftsleitung in der Regel zwei bis drei Medienmitteilungen, die im Wochenblatt sowie auf der Gemeinde-Website und in den Schaukästen der Gemeinde publiziert werden. Auch die Amtlichen Publikationen, die einerseits aus amtlichen Inhalten, aber auch aus rein informativen Kurzmeldungen bestehen, sowie Inserate werden auf diesen Kanälen publiziert. Darüber hinaus verschickt die Abteilung Kommunikation wöchentlich einen digitalen Newsletter mit allen Neuigkeiten, verantwortet die Inhalte der Website und der Gemeinde-App. Mit einer wöchentlichen Sendung zeigt sie in Birsstadt-TV bewegte Bilder. In Broschüren und Merkblättern sowie auch in Abstimmungszeitungen liefert die Gemeinde Reinach vertiefte Informationen. Auf Flyern und Plakaten wird beispielsweise auf Anlässe oder Baustellen hingewiesen. Für ein homogenes Erscheinungsbild gelten die Regeln des Corporate Designs der Gemeinde Reinach. Zu guter Letzt wird im Kommunikationskonzept auch beschrieben, welche Anlässe die Gemeinde Reinach durchführt.


Die Kommunikation der Gemeinde Reinach wird mit Facebook, Twitter und Instagram ergänzt.
Die Kommunikation der Gemeinde Reinach wird mit Facebook, Twitter und Instagram ergänzt.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.