Regierungsrat ruft auf, die Covid-Schutzmassnahmen konsequent einzuhalten

16.10.2020

In einem «offenen Brief» wendet sich der Regierungsrat an die Bevölkerung des Kantons Basel-Landschaft und ruft auf, die Covid-Schutzmassnahmen konsequent einzuhalten. Nur so könne die Ausbreitung des Corona-Virus gebremst werden, ohne dass erneut einschneidende Massnahmen wie Betriebsschliessungen oder Versammlungsverbote verordnet werden müssen.

Im «offenen Brief» an die Baselbieterinnen und Baselbieter zeigt der Regierungsrat Verständnis, dass man sich nach bald neun Monaten mit der Covid-Pandemie wieder danach sehnt, zu einem «normalen» Leben vor Covid zurückzukehren. Das Virus fordere uns jedoch weiterhin heraus – angesichts der steigenden Infektionszahlen sogar wieder stärker.

Beitrag von allen ist nötig, um die Ausbreitung des Virus zu bremsen

Alle müssten deshalb weiterhin ihren Beitrag leisten, um die unkontrollierte Ausbreitung des Virus zu bremsen. Es sei jetzt wichtig, sich selbstkritisch einige Fragen zu stellen: «Sind wir zu nachlässig geworden? Fangen wir wieder an, uns die Hände zu schütteln? Uns ausserhalb der nächsten Familie zu umarmen und zu küssen? Vergessen wir, Abstand zu halten? Feiern wir wieder unbesorgt, ohne den immer noch nötigen Schutz einzuhalten? Und nehmen wir noch genügend Rücksicht auf Menschen aus Risikogruppen?»

«AHA»-Regeln einhalten
Der Regierungsrat ruft deshalb alle eindringlich auf, die so genannten «AHA»-Regeln (Abstand – Handhygiene – Alltagsmaske) konsequent einzuhalten:
• Halten Sie mindestens 1.5 Meter Abstand. Wenn dies nicht möglich ist, tragen Sie freiwillig eine Schutzmaske.
• Verzichten Sie weiterhin auf das Händeschütteln. Waschen Sie Ihre Hände regelmässig und desinfizieren Sie die Hände, wenn dies nicht möglich ist.
• Verzichten Sie bis auf weiteres auch auf grössere Feiern und Partys.

In seinem Schreiben dankt der Regierungsrat allen Einwohnerinnen und Einwohnern des Baselbiets für die Mithilfe und die Solidarität.

Offener Brief des Regierungsrats

Weitere Informationen: www.bl.ch/corona

Für Rückfragen: Nic Kaufmann, Regierungssprecher, nic.kaufmann@bl.ch, 079 757 72 80

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo-Do 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
(Mi: bis 18 Uhr, ausser in den Ferien)
Fr 8.30-14 Uhr durchgehend

Fachabteilungen
zurzeit sind nur Termine nach Vereinbarung möglich

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2020

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.