Musikschule Reinach zu Hause

24.03.2020

Seit dem 23. März läuft der Unterricht der Musikschule Reinach wieder – als digitaler Fernunterricht. Dabei werden je nach Instrument und Alter der Schülerinnen und Schüler verschiedenen Formen eingesetzt: Liveunterricht per Videochat, Abgeben von Noten mit Anweisungen und Übungshilfen oder ein Audio- und Videodateienaustausch.

Da die Anforderungen für jedes Instrument unterschiedlich sind und das Alter der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt werden muss, ergab sich eine Vielfalt an Konzepten des Fernunterrichtes: Viele Lehrpersonen nutzen die Möglichkeiten des simultanen Liveunterrichtes per Zoom, Skype, Face time oder Ähnlichem. Andere stehen per Mail, Whatsapp oder Cloudlösungen mit den Schülerinnen und Schülern im regen Audio- und Videodateien Austausch. Wieder andere haben Noten kopiert, mit Anweisungen und Übungshilfen versehen und telefonieren mit Eltern und Schülern. Jede der vielen Formen musste auch auf die zur Verfügung stehende Infrastruktur bei den Lernenden wie auch den Lehrenden Rücksicht nehmen.

Um einen individuellen und guten Fernunterricht erteilen zu können, musste sich die Musikschule innert wenigen Tagen intensiv mit dem Thema beschäftigen. Da ein persönliches Treffen nicht möglich war, haben die Lehrpersonen die Möglichkeiten des Fernunterrichtes auf digitalen Austauschplattformen festgehalten, gegenseitig besprochen und sich so unterstützt. Zuerst galt es die verschiedenen Programme und Apps, die für diesen Zweck geeignet sind, zu evaluieren. In einem zweiten Schritt konnten die Lehrpersonen dann entscheiden, welches Medium sie für ihren Unterricht einsetzen können. Erst dann konnte mit der eigentlichen Lektionsvorbereitung begonnen werden.

Der Musikunterricht lebt vom persönlichen, interaktiven Austausch zwischen den Schülern und der Lehrperson und dieser Herausforderung stellt sich die Musikschule Reinach nun auch im digitalen Unterricht. Gerade jetzt ist es besonders wichtig, die Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden weiterhin aufrecht zu erhalten und zu pflegen. Mit den Bemühungen soll die Musik in den Familien weiterhin zum Klingen gebracht und so der Alltag zu Hause bereichert werden: Musik bewegt, auch in einer Zeit des äusseren Stillstandes. Bei Fragen stehen die Lehrpersonen, das Sekretariat und die Schulleitung zur Verfügung: www.musikschulereinach.ch.

Fernunterricht der Musikschule Reinach: Per Videochat zu den Schülerinnen und Schülern nach Hause.
Fernunterricht der Musikschule Reinach: Per Videochat zu den Schülerinnen und Schülern nach Hause.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Das Gemeindehaus und der Werkhof sind für unangemeldete Kundenbesuche geschlossen.

Aktuelle Öffnungszeiten Windfang und Telefonzentrale:
Montag-Freitag 9-12 und 14-17 Uhr
Das Gemeindehaus ist nur mit vorheriger Anmeldung für Ausnahmefälle geöffnet.

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.