Amtliche Mitteilungen der KW 19/2022

10.05.2022

Die Hauptthemen dieser Woche: Die Traktanden der 491. Einwohnerratssitzung, die Öffnungszeiten des Wahllokals, der Bring- und Holtag und die Sonderabfallsammlung, das Feierabendkonzert sowie die Anlass- und Abfuhrdaten.


AUS DEM EINWOHNERRAT

Traktanden der 491. Einwohnerratssitzung vom 16. Mai 2022
Traktandenliste


DIE GEMEINDE INFORMIERT

Öffnungszeit des Wahllokals
Für Stimmberechtigte, die ihre Stimme persönlich abgeben wollen, steht das Wahllokal im Gemeindehaus am Abstimmungssonntag vom 15. Mai 2022 von 9.30 Uhr bis 11 Uhr offen.


Bring- und Holtag und Sonderabfallsammlung: 21. Mai
Am Samstag 21. Mai 2022 findet auf dem Parkplatz beim Schulhaus Fiechten wieder ein Bring- und Hol-Tag statt. Dabei hat die Reinacher Bevölkerung von 9.30-12 Uhr Gelegenheit, brauchbare und gut erhaltene Gegenstände zu bringen bzw. abzuholen. Gebracht werden können gut erhaltene Spielsachen, Velos, kleine Möbel, Kleider, Werkzeuge, Haushalt- und Gartengeräte, Schallplatten, Bastelmaterial. Nicht bringen: Skis und -schuhe, elektronische oder grosse Geräte, Objekte aus Wohnungs- und Kellerräumungen, Matratzen, Teppiche.

Neu: Reparatur von defekten Geräten und Holzgegenständen am Stand der Rep-Statt. Kleinere Reparaturen werden vor Ort erledigt. Kostenpunkt: 1 Franken pro Minute plus Material. Beratungen sind kostenlos. Mehr Infos: www.rep-statt.ch


Für die Sonderabfallsammlung können aus Privathaushalten gebracht werden: Farb- und Lackreste, Klebestoffe, Lösungsmittel, Reinigungs- und Pflegemittel, Pflanzenmittel, Säuren und Spraydosen. Die Sonderabfälle werden von Spezialisten der Firma Thommen/Furler sortiert, zur weiteren Entsorgung aufbereitet und an die Spezialfirmen weitergeleitet.


Feierabendkonzert
Am Mittwoch, 18. Mai 2022 spielen Schülerinnen und Schüler von Franziska Fuchs (Violoncello) um 18 Uhr in der Aula Bachmatten.

Abfuhrdaten
Details zu den Abfalltouren finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde, auf www.reinach-bl.ch sowie auf der App der Gemeinde als Push-Abo.


Anlässe in Reinach
Alle Anlässe in Reinach finden Sie jeweils aktuell auf www.reinach-bl.ch.


Birsstadt-TV: Neue Konzertreihe im Palais noir
Im Fokus der Sendung vom 9. Mai 2022 steht die Reinacher Bandnight, die am Freitag, 6. Mai, im Palais noir stattfand. Die Sendung wird online auf der Webseite und App der Gemeinde Reinach, auf dem YouTube-Kanal des Vereins Birsstadt sowie auf der Webseite des Vereins Birsstadt
(www.birsstadt.swiss) gezeigt. Zudem wird sie jeweils ab Montag um 19 Uhr auf regioTVplus ausgestrahlt und zu jeder ungeraden Stunde wiederholt.


Baugesuche
040/22
Gesuchsteller - Sforzini Alfredo und Dorothea, Mausackerweg 48, 4153 Reinach
Projekt - Einbau Cheminéeofen mit aussenliegender Abgasanlage an Fassade
Parz. 10595, Mausackerweg 48
Projektverfasser - Everest Wohnbau GmbH, Am Kägenrain 1-3, 4153 Reinach

041/22
Gesuchsteller - Wenger Yves und Vanessa, Robinienweg 6, 4153 Reinach
Projekt - Dachsanierung inkl. Vergrösserung Dachüberstand und Einbau Dachflächenfenster
Parz. 4073, Robinienweg 6
Projektverfasser - KUNZ + JEPPESEN AG, Dipl. Architekten SIA Therwilerstrasse 13, 4153 Reinach

042/22
Gesuchsteller - Moschitz Reinhard und Diana Emma, Brunngasse 91, 4153 Reinach
Projekt - Anbau an bestehendes Einfamilienhaus
Parz. 3096, Dornacherweg 69
Projektverfasser - schönenberger ehinger architekten, Hohestrasse 134, 4104 Oberwil

043/22
Gesuchsteller - Gagneux Lucas, Giessereistrasse 5, 8005 Zürich
Projekt - Luft-Wasser-Wärmepumpe auf Garagendach
Parz. 4515, Schalbergstrasse 17a
Projektverfasser - Gagneux Lucas, Giessereistrasse 5, 8005 Zürich


Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen vom 06.05.2022 bis 16.05.2022 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, einzureichen.
Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend
und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden.

Die Pläne sind im Windfang des Gemeindehauses einsehbar. Baugesuchs-Pläne bei denen eine entsprechende Einverständniserklärung des verantwortlichen Projektverfassers vorliegt, können unter folgendem Link auch online eingesehen werden: https://bgauflage.bl.ch/. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach die Baugesuche noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/-Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine projektspezifischen Fragen beantworten.

 
 
 
 

Bei Fragen zu den amtlichen Publikationen können Sie sich gerne an die Abteilung Kommunikation wenden.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Aktuelle Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo-Do 8-11.30 Uhr
Fr 8-14 Uhr durchgehend
Vereinbaren Sie gerne ausserhalb der Öffnungszeiten einen Termin.

Öffnungszeiten Telefonzentrale
Mo-Do 8-12 Uhr / 13.30-17 Uhr
Freitag 8-12 Uhr / 13.30-16 Uhr

Fachabteilungen
Termine nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2021

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.