Amtliche Mitteilungen der KW01/2021

05.01.2021

Die Themen dieser Woche: Die Erhöhung der Gemeindesteuer und der Feuerwehrpflichtersatzabgabe, Mutationen im Einwohnerrat, Weihnachtsbäume richtig entsorgen sowie die aktuellen Abfall- und Veranstaltungsdaten.


AUS DEM EINWOHNERRAT

Feuerwehrpflichtersatzabgabe
Der Einwohnerrat hat am 26.10.2020 beschlossen, die Bemessungsgrundlage der Feuerwehrpflichtersatzabgabe von aktuell 3.5 % des Gemeindesteuerbetrages auf 4.5 % anzuheben. Die Änderung tritt per 1. Januar 2021 in Kraft.

Mutationen im Einwohnerrat
Der Einwohnerrat gibt folgenden Rücktritt bekannt:
Irène Kury FDP per 31. Dezember 2020

Für das ausgeschiedene Ratsmitglied rückt nach:
Daniel Stark FDP per 1. Januar 2021


DIE GEMEINDE INFORMIERT

Gemeindesteuern
Ab 1. Januar 2021 erhöht die Gemeinde Reinach den Steuerfuss der Staatssteuern von 52.5 auf 54.5 Prozent.

Machbarkeitsstudie Wärme-/Kältenetz für das Gewerbegebiet Kägen
Im April 2020 wurde der Energieplan Reinach vom Regierungsrat genehmigt. Mit diesem Planungsinstrument koordiniert die Gemeinde die zukünftige leitungsgebundene Wärme- und Kälteversorgung mit erneuerbarer Energie. Nachdem 2019 eine Erhebung unter den ansässigen Firmen und Liegenschaftseigentümern gezeigt hat, dass die Bereitschaft zum Anschluss an ein Energienetz bei relevante Schlüsselkunden da ist, hat der Gemeinderat die Firma Anex Ingenieure mit der Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie für ein künftiges Energienetz im Kägen beauftragt. Ziel ist es die erwartete Wärme- und Kältebedarfsmengen abzuschätzen, Varianten zu prüfen und eine technische und wirtschaftliche Abschätzung der Machbarkeit des Vorhabens durchzuführen. Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie werden bis Ende 2021 vorliegen. Bestätigt die Machbarkeitsstudie das Vorhaben des Aufbaus eines Energienetzes für das Gewerbegebiet Kägen, wird der Gemeinderat 2022 eine Contracting-Ausschreibung zum Bau und Betrieb der Zentrale und des Netzes auslösen können. Bis zum Investitionsentscheid eines Energiedienstleisters ist mit einer Zeitspanne von 1-3 Jahren zu rechnen. Die Realisierung des Verbunds erfolgt somit frühestens in 5 Jahren.

Wohin mit den Weihnachtsbäumen?
Die Weihnachtsbäume können der Bio-/Grünabfuhr oder der regulären Kehrichtabfuhr gratis mitgegeben werden. Bitte achten Sie darauf, sämtliche Kugeln, Kerzen, Lametta etc. vom Baum vorher zu entfernen.

Birsstadt-TV: Die aktuelle Sendung ist online
Im Fokus der Sendung vom 28. Dezember 2020 steht der Gemeindepräsident Melchior Buchs, der eine Jahresbilanz zieht und einen Ausblick auf 2021 wagt. Die Sendung wird jeweils ab Montag um 19 Uhr auf regioTVplus ausgestrahlt und zu jeder ungeraden Stunde wiederholt. Ebenso ist sie auf dem Infokanal der InterGGA sowie auf Swisscom Kanal 162 zu sehen. Zudem steht sie online auf der Webseite und App der Gemeinde Reinach, auf dem YouTube-Kanal des Vereins Birsstadt sowie auf der Webseite des Vereins Birsstadt zur Verfügung.

Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
8.1., 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindeplatz

Alle Anlässe in Reinach auf www.reinach-bl.ch sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.

Abfuhrdaten

Datum Was Wo
12. Januar 2021 Bio-/Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
13. Januar 2021 Kartonabfuhr Kreis Ost
13. Januar 2021 Papierabfuhr Kreis West

Details zu den Abfalltouren finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde sowie auch auf der App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.

Baugesuche
002/21
Gesuchsteller - Müller Peter, Robinienweg 11, 4153 Reinach
Projekt - Neubau Pool (beheizt)
Parz. 7619, Robinienweg 11
Projektverfasser - Philip Brom Gartenbau GmbH, Mühleweg 2, 4112 Bättwil

004/21
Gesuchsteller - Einwohnergemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach
Projekt - Provisorischer Schulraum (Schulanlage Weiermatten)
Parz. 955, Egertenstrasse
Projektverfasser - Baltensperger AG, Albert-Einstein-Strasse 17, 8404 Winterthur

005/21
Gesuchsteller -Streule-Geier Bruno, Pantelweg 24, 4153 Reinach
Projekt - Neubau Pool
Parz. 7966, Pantelweg 24
Projektverfasser - O. Jeker AG, Brislachstrasse 25, 4226 Brislach

006/21
Gesuchsteller - Einwohnergemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach
Projekt - Abbruch und Neubau Schulhaus Surbaum mit Turnhalle
Parz. 633, 635, Stockackerstrasse 5
Projektverfasser - Masswerk Architekten AG, Grubenstrasse 12, 8054 Zürich

007/21
Gesuchsteller - werner sutter architekt ag, Lutzertstrasse 33, 4132 Muttenz
Projekt - Neubau QP "Jupitersrasse" (7 Mehrfamilienhäuser mit 97 Wohnungen und Autoeinstellhalle)
Parz. 773, 9163, Jupiterstrasse
Projektverfasser - werner sutter architekt & co. ag, Lutzertstrasse 33, 4132 Muttenz

008/21
Gesuchsteller - Bau- und Umweltschutzdirektion, Hochbauamt, Rheinstrasse 29, 4410 Liestal
Projekt - Gesamtsanierung/-Umbau Schulhaus Lochacker (SEK I)
Parz. 984, Lochackerstrasse 75
Projektverfasser - Wyss+Santos Dipl. Architekten M.Arch/HTL GmbH, St. Johanns-Vorstadt 62, 4056 Basel

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen vom 08.01.2021 bis 18.01.2021 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Planauflagen sind im Windfang des Gemeindehauses einsehbar. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach die Baugesuche noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/-Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine projektspezifischen Fragen beantworten.

 
 
 
 

Bei Fragen zu den amtlichen Publikationen können Sie sich gerne an die Abteilung Kommunikation wenden.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Aktuelle Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo-Do 8.30-11.30 Uhr
Fr 8.30-14 Uhr durchgehend
Termine nach Vereinbarung ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Fachabteilungen
zurzeit sind nur Termine nach Vereinbarung möglich

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2021

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.