Amtliche Mitteilungen der KW43/2020

20.10.2020

Die Themen dieser Woche: Die Traktanden der 479. Einwohnerratssitzung, aktuelle Infos zum Coronavirus, Weiterbildungsangebote für Erwachsene sowie die aktuellen Abfall- und Veranstaltungsdaten.


AUS DEM EINWOHNERRAT

Traktanden der 479. Einwohnerratssitzung vom 26. Oktober 2020
(siehe Gemeindewebseite)


DIE GEMEINDE INFORMIERT

Aktuelle Infos zum Coronavirus
Das Gemeindehaus ist für die Kundschaft geöffnet, aber noch nicht frei zugänglich. Es gilt eine Maskenpflicht in Foyer, Stadtbüro und Einstellhalle. Planauflagen sind nach wie vor im Windfang und im Eingangsbereich einsehbar. Weitere Informationen hier.

Feierabendkonzert in der Musikschule Reinach
Am Mittwoch, 28. Oktober 2020 spielen Schülerinnen und Schüler von Catherine Sarasin (Klavier) um 18 Uhr in der Aula Bachmatten.

Weiterbildungsangebote für Erwachsene
In Reinach gibt es auch in diesem Jahr wieder über 300 Weiterbildungsangebote für Erwachsene: Sprachkurse und Vortragsreihen, Exkursionen, Fachkurse und Kulturelles. Wer etwas für die persönliche oder berufliche Weiterbildung tun will, findet in Reinach ein überaus reichhaltiges Angebot. Weitere Informationen unter www.reinach-bl.ch/Erwachsenenbildung.

Birsstadt-TV: Die aktuelle Sendung ist online
Im Fokus der Sendung vom 19. Oktober 2020 steht die Anti-Food-Waste-Kampagne des Kantons Basel-Landschaft, an der sich auch die Gemeinde Reinach beteiligt. Die Sendung wird jeweils ab Montag um 19 Uhr auf regioTVplus ausgestrahlt und zu jeder ungeraden Stunde wiederholt. Ebenso ist sie auf dem Infokanal der InterGGA sowie auf Swisscom Kanal 162 zu sehen. Zudem steht sie online auf der Webseite und App der Gemeinde Reinach, auf dem YouTube-Kanal des Vereins Birsstadt sowie auf der Webseite des Vereins Birsstadt zur Verfügung.

Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
23. Oktober, 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindeplatz
27.10., 10-20 Uhr Warenmarkt Im Ortszentrum
28.10., 15-15.30 Uhr Geschichtenzeit im Leimgruberhaus Treffpunkt Leimgruberhaus

Alle Anlässe in Reinach auf www.reinach-bl.ch sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.

Abfuhrdaten

Datum Was Wo
27. Oktober 2020 Bio- und Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
28. Oktober 2020 Häckseldienst Gesamte Gemeinde

Details zu den Abfalltouren finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde sowie auch auf der App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.

Öffentliche Planauflagen

Plangenehmigungsverfahren für Starkstromanlagen
Projekt: S-0174852.1, Transformatorenstation Mausackerweg 18, Neubau auf Parzelle 8081 inkl. Kabeleinschlaufungen
Koordinaten: 2612001 / 1262119

Beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat hat die Primeo Netz AG, Weidenstrasse 27, 4142 Münchenstein das oben erwähnte Plangenehmigungsgesuch eingereicht. Die Gesuchunterlagen werden vom 23. Oktober bis zum 23. November 2020 in der Gemeinde Reinach öffentlich aufgelegt. Bitte melden Sie sich für eine Planeinsicht unter Angabe der Projektnummer beim Stadtbüro im Erdgeschoss. Die öffentliche Auflage hat den Enteignungsbann nach den Artikeln 42-44 des Enteignungsgesetzes (EntG; SR 711) zur Folge. Wer nach den Vorschriften des Verwaltungsverfahrensgesetzes (SR 172.021) oder des EntG Partei ist, kann während der Auflagefrist beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat, Planvorlagen, Luppmenstrasse 1, 8320 Fehraltorf, Einsprache erheben. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen. Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtlichen Einwände sowie Begehren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen. Nachträgliche Einsprachen und Begehren nach den Artikeln 39-41 EntG sind ebenfalls beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat einzureichen. Ist aufgrund der geltenden COVID-19-Massnahmen die Einsichtnahme in die Unterlagen vor Ort für Sie nur eingeschränkt oder gar nicht möglich, melden Sie sich beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat (058 595 18 50, planvorlagen@esti.ch).

Baugesuch

095/20
Gesuchsteller - Pashalidis Philippos und Alexandra, Lindenstrasse 5, 4153 Reinach
Projekt - Sitzplatzüberdachung
Parz. 12387, Lindenstrasse 5
Projektverfasser - SONNEO GmbH, Industriestrasse 22, 8604 Volketswil

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen vom 23.10.2020 bis 02.11.2020 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Planauflagen sind im Windfang des Gemeindehauses einsehbar. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach die Baugesuche noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/-
Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine projektspezifischen Fragen zum Baugesuch beantworten.

 
 
 
 

Bei Fragen zu den amtlichen Publikationen können Sie sich gerne an die Abteilung Kommunikation wenden.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Öffnungszeiten Stadtbüro ab 2. November
Mo-Do 8.30-11.30 Uhr
Fr 8.30-14 Uhr durchgehend

Fachabteilungen
zurzeit sind nur Termine nach Vereinbarung möglich

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2020

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.