Amtliche Mitteilungen der KW14/2020

31.03.2020

Reinach erhebt keine Verzugszinsen bei den Gemeindesteuern bis 31. Dezember 2020, am 2. April bleibt das Gemeindehaus für den Personenverkehr ganz geschlossen und der Bring- und Holtag vom 9. Mai ist abgesagt. Dies sind drei der Hauptthemen diese Woche.


AUS DEM GEMEINDERAT

Keine Verzugszinsen bei den Gemeindesteuern bis 31. Dezember 2020
Der Gemeinderat hat beschlossen, aufgrund der aktuellen Coronakrise keine Verzugszinsen bei den Gemeindesteuern bis zum 31. Dezember 2020 zu erheben. Darüber hinaus verzichtet der Gemeinderat ebenfalls bis Ende Jahr auf Gebühren für bewilligte Stundungen oder Ratenzahlungen.

Nothilfe für Kinder in Ländern des Nahen Ostens
Der Gemeinderat zahlt der UNICEF für die Nothilfe für Kinder in Ländern des Nahen Ostens CHF 5'000 aus dem Katastrophen-Konto. Die über 8 Millionen Flüchtlingskinder u.a. in Syrien, Irak, Libanon und Jordanien brauchen warme Kleider und geeignete Schuhe, Decken, sauberes Wasser und Medikamente. UNICEF will mit ihrer grossangelegten Winterhilfe im Nahen Osten über eine Million Kinder erreichen.


DIE GEMEINDE INFORMIERT

Gemeindehaus für den Personenverkehr weiterhin geschlossen
Zum Schutz der Bevölkerung und des Gemeindepersonals bleiben das Gemeindehaus und der Werkhof weiterhin für unangemeldete Kundenbesuche geschlossen. Die Dienstleistungen bleiben weitestgehend erhalten. Die Gemeindemitarbeitenden sind zurzeit am besten via E-Mail erreichbar, alle Mail-Adressen sind auf www.reinach-bl.ch zu finden. In Ausnahmefällen sind Termine auf Voranmeldung möglich: Zentrale 061 511 60 00, Sozialberatung 061 511 60 20. Planauflagen sind im Windfang des Gemeindehauses einsehbar.

Aktuelle Informationen, Online-Formulare und viele Links auf www.reinach-bl.ch
Auf der Gemeinde-Website sind laufend aktualisierte Informationen der Gemeinde, des Kantons und des Bundes zur Coronakrise aufgeschaltet. Dort finden sich unter anderem auch zahlreiche nützliche Links zu Hilfsangeboten, zu den Schulen und zur Kehrichtentsorgung. Da das Stadtbüro der Gemeinde Reinach ebenfalls für unangemeldete Kundenbesuche geschlossen ist, empfiehlt es sich, vermehrt die Online-Formulare auf www.reinach-bl.ch zu nutzen.

Gemeindehaus am 2. April für den Publikumsverkehr ganz geschlossen
Die Haupteingangstüre des Gemeindehauses an der Hauptstrasse 10 muss dringend saniert werden. Geplant wären die Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt gewesen. Die Gemeinde Reinach hat aufgrund der aktuellen Lage beschlossen, die Arbeiten vorzuziehen und somit auch das Gewerbe zum jetzigen Zeitpunkt zu unterstützen. Die Haupteingangstüre muss aus diesem Grund am Donnerstag, 2. April 2020 ganz geschlossen bleiben. Der Zugang für angemeldete Besuche ist an dem Tag ausschliesslich via Einstellhalle möglich.

Neuer Unterstützungs-Fonds für armutsbetroffene und -gefährdete Menschen
Die Roger Federer Foundation hat mit der "Winterhilfe" einen Fonds zur Unterstützung armutsbetroffener Menschen in der aktuell ausserordentlichen Situation lanciert. Die Winterhilfe Baselland ist als Hilfsorganisation für alle Einwohnerinnen und Einwohner im Baselbiet da, die armutsbetroffen und -gefährdet sind und keine staatliche Sozialhilfe beziehen wollen oder können. Der Fonds kann bedürftigen Familien rasch bis max. 500 Franken zur Verfügung zu stellen. Damit können diese Familien gerade in der aktuell erschwerten Situation beispielsweise Lebensmittel besorgen. Die Angaben zum Vorgehen bei der Gesuchstellung für Personen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft befinden sich auf der Webseite der Winterhilfe Baselland unter https://bl.winterhilfe.ch

Bring- und Holtag vom 9. Mai 2020 ist abgesagt
Der jährliche Bring- und Holtag und die Sonderabfallsammlung vom 9. Mai 2020 musste aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden. Es wird erst im nächsten Jahr wieder ein Bring- und Holtag durchgeführt.

Kehrichtentsorgung in ausserordentlicher Lage wegen Coronavirus
Der Hauskehricht sowie die Separatsammlungen (Bio-/Grünabfuhr, Karton, Papier etc.) werden in Reinach wie üblich abgeholt. Das Bundesamt für Umwelt BAFU empfiehlt, Masken, Taschentücher und Hygieneartikel in Plastiksäcken zu sammeln und verknotet zu entsorgen. In Haushalten, in denen erkrankte Personen oder solche, die unter Quarantäne stehen, wohnen, soll auf die Abfalltrennung verzichtet werden, d.h. PET-Getränkeflaschen, Aludosen, Altpapier, Grüngut etc. ist mit dem normalen Kehricht zu entsorgen. Die Recycling-Sammelstellen (Glas, Alu) bleiben offen. Die Abfallverbrennung im Garten oder Cheminée ist verboten.


Abfuhrdaten

Datum Was Wo
7. April 2020 Bio-/Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
8. April 2020 Karton Kreis Ost
8. April 2020 Papier Kreis West

Details zu den Abfalltouren finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf der App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.

Birsstadt-TV: Die aktuelle Sendung vom 30. März ist online
Das Reinacher Gewerbe, die Schulen und die Gemeinde Reinach zeigen sich in der Coronakrise initiativ und kreativ. Die Sendung wird jeweils ab Montag um 19 Uhr auf regioTVplus ausgestrahlt und zu jeder ungeraden Stunde wiederholt. Ebenso ist sie auf dem Infokanal der InterGGA sowie auf Swisscom Kanal 162 zu sehen. Zudem steht sie online auf der Webseite und App der Gemeinde Reinach, auf dem YouTube-Kanal des Vereins Birsstadt sowie auf der Webseite des Vereins Birsstadt (www.birsstadt.swiss) zur Verfügung.

Publikationen der Baugesuche über Ostern
Das Bauinspektorat der Gemeinde Reinach ist über Ostern (10.-13. April 2020) geschlossen. Die letzte Publikation von Baugesuchen vor Ostern erfolgte am 26. März 2020. Am 2. und 9. April 2020 werden keine Baugesuche publiziert. Annahmeschluss für die Publikationen vom 16. April 2020 ist der 8. April 2019 um 11 Uhr.

 
 
 
 

Bei Fragen zu den amtlichen Publikationen können Sie sich gerne an die Abteilung Kommunikation wenden.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Folgen Sie uns

Öffnungszeiten Stadtbüro ab 2. November
Mo-Do 8.30-11.30 Uhr
Fr 8.30-14 Uhr durchgehend

Fachabteilungen
zurzeit sind nur Termine nach Vereinbarung möglich

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2020

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.