Amtliche Mitteilungen der KW42/2019

15.10.2019

Die Themen dieser Woche: Öffentliche Planauflage zur Revision der Grundwasserschutzzonen, Öffnungszeit des Wahllokals am 20. Oktober, Gemeinderats- und Einwohnerratswahlen vom 9. Februar 2020, Bewerbung für Kunst in Reinach 2020 sowie die Feier anlässlich 20 Jahre Energiestadt Reinach.

AUS DEM GEMEINDERAT

Öffentliche Planauflage zur Revision der Grundwasserschutzzonen
Der Einwohnerrat hat am 23. September 2019 die Revision der Grundwasserschutzzonen "Reinacherheide/Mülimatten" beschlossen. Das öffentliche Planauflageverfahren wird, gestützt auf § 31 des kant. Raumplanungs- und Baugesetzes, vom 17. Oktober bis 15. November 2019 durchgeführt. Die Revision der Grundwasserschutzzonen kann während der Auflagefrist im Gemeindezentrum vor Büro 206 (während der Öffnungszeiten) oder unter www.reinach-bl.ch eingesehen werden. Einsprachen können innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet eingereicht werden an: Gemeinderat Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach

DIE GEMEINDE INFORMIERT

Öffnungszeit des Wahllokals
Wir weisen die Stimmberechtigten, die ihre Stimme am Abstimmungssonntag vom 20. Oktober 2019 persönlich abgeben wollen, darauf hin, dass ihnen zu diesem Zweck das Gemeindehaus an der Hauptstrasse 10 zur Verfügung steht. Das Wahllokal ist am Sonntag, 20. Oktober 2019 von 9.30 bis 11 Uhr geöffnet.

Gemeinderats- und Einwohnerratswahlen vom 9. Februar 2020
Versand von Wahlempfehlungen
Am 9. Februar 2020 finden die Erneuerungswahlen in den Gemeinde- und Einwohnerrat statt.
Die Wahlempfehlungen für diesen Urnengang werden wie gewohnt durch das Wohn- und Bürozentrum für Körperbehinderte (WBZ), Aumattstrasse 70-72, 4153 Reinach verpackt und zum Versand gebracht. Die Kosten für die Verpackung und den Versand gehen zu Lasten der Gemeinde. Der Einwohnerrat hat an seiner Sitzung vom 20. Mai 2019 das Reglement über Wahlen und Abstimmungen revidiert und damit beschlossen, die Empfehlungen neu nicht mehr jeder stimmberechtigten Person, sondern jedem Haushalt zuzustellen. Neu werden 10'000 Flyer benötigt.

Damit die Empfehlungen rechtzeitig bei den Stimmberechtigten eintreffen, sind wir mit dem WBZ übereingekommen, dass diese in einer Auflage von 10’000 Exemplaren bis Dienstag, 17. Dezember 2019, 12 Uhr an das WBZ geliefert werden. Die Empfehlungen werden vom 17. Dezember 2019 bis 10. Januar 2020 verpackt und versandt. Für den Inhalt und das Format der Empfehlungen gelten die Bestimmungen der §§ 13–17 des Reglements über Wahlen und Abstimmungen sowie das Nachrücken in Behörden und Kommissionen vom 29. März 2004. Aufgrund von Unklarheiten in der Vergangenheit möchten wir Sie ausdrücklich auf § 15 des Reglements hinweisen: Pro Partei wird pro Urnengang lediglich je eine Wahl- und Abstimmungsempfehlung verschickt. Dies bedeutet, dass ihre Kandidierenden für GR und ER auf demselben Dokument vorgestellt werden müssen. Verantwortlich für die fristgerechte Ablieferung der Empfehlungen sind die beteiligten Parteien und politischen Gruppierungen.

Reservation von gemeindeeigenen Plakatständern
Die Gemeinde stellt für die kommunalen Urnengänge Plakatständer zur Verfügung. Gesuche für die Benützung von gemeindeeigenen Plakatständern sind via E-Mail bis Freitag, 6. Dezember 2019 an regula.fellmann@reinach-bl.ch zu richten. Bitte geben Sie darin die Bezeichnung der politischen Gruppierung sowie Name, Vorname und Anschrift der zuständigen Person an. Über die Zahl der Plakatständer kann erst entschieden werden, wenn bekannt ist, wie viele Parteien und politische Gruppierungen sich an den Wahlen beteiligen. Gemäss geltender Praxis werden die Plakatständer den Parteien und politischen Gruppierungen durch die Gemeinde zugelost. Die Bekanntgabe der Standorte erfolgt bis Dienstag, 10. Dezember 2019. Die Ständer stehen in der Zeit vom 28. Dezember 2019 bis 9. Februar 2020 zur Verfügung. Die bei der Gemeindeverwaltung akkreditierten Parteien wurden informiert. Alle übrigen Vereine und Organisationen bitten wir um Verständnis, dass wir für diese Periode nur in eingeschränktem Umfang Plakatständerreservationen genehmigen können.

Eingabe von Wahlvorschlägen
Für die Eingabe von Wahlvorschlägen gelten folgende Fristen:
– Einwohnerrat: 9. Dezember 2019, 17 Uhr
– Gemeinderat: 23. Dezember 2019, 17 Uhr

Da die Verwaltung vom 24. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 geschlossen bleibt, würden wir es sehr begrüssen, wenn die Wahlvorschläge für den Gemeinderat früher eingereicht würden, sodass wir am Abend des 23. Dezember 2019 den Druck der Informations- und Wahlzettel auslösen können. Vielen Dank.

Bewerbung Kunst in Reinach 2020
Alle zwei Jahre im November findet in Reinach die regionale Verkaufsausstellung "Kunst in Reinach" statt. Während jeweils drei Tagen verwandeln zahlreiche Künstlerinnen und Künstler das Gemeindehaus in ein Kunsthaus. Die nächste Verkaufsausstellung findet vom 6.-8. November 2020 statt. Möchten Sie Ihre Werke (Malerei oder Skulptur) an der Verkaufsausstellung präsentieren und haben Sie einen Bezug zur Region? Dann bewerben Sie sich bis spätestens 31. Dezember 2019. Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Reinach (Stichwort "Kunst in Reinach").

20 Jahre Energiestadt Reinach
Seit zwanzig Jahren ist Reinach eine zertifizierte Energiestadt. Nun darf die Gemeinde erstmals die Auszeichnung Energiestadt Gold für die erzielten Resultate entgegennehmen. Die Labelübergabe findet am 23. Oktober 2019, 17.45-20 Uhr, in der Aula Fiechten statt. Um 17.45 Uhr wird eine Führung durch die neue Pellet-Heizzentrale angeboten, um 18.30 Uhr finden dann die Feierlichkeiten zum Gold-Label statt. Es sprechen Regierungspräsident Isaac Reber und Gemeinderätin Doris Vögeli, anschliessend gibt es einen Apéro riche. Bitte melden Sie sich bis am 21. Oktober online auf der Webseite der Gemeinde an.

Birsstadt-TV: Die aktuelle Sendung zum Kinderfilmfestival ist online
In der aktuellen Sendung vom 14. Oktober steht das Kinderfilmfestival im Zentrum. Die Sendung wird jeweils ab Montag um 19 Uhr auf regioTVplus ausgestrahlt und zu jeder ungeraden Stunde wiederholt. Ebenso ist sie auf dem Infokanal der InterGGA sowie auf Swisscom Kanal 162 zu sehen. Zudem steht sie online auf der Webseite und App der Gemeinde Reinach, auf dem YouTube-Kanal des Vereins Birsstadt sowie auf der Webseite des Vereins Birsstadt (www.birsstadt.swiss) zur Verfügung.

Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
17. Oktober, 19-21 Uhr Vernissage: Glanz und Transparenz Galerie Werkstatt
18. Oktober, 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindehausplatz
18. Oktober, 18.30-21 Uhr Vernissage: Keramikobjekte und Bilder in Acrylmischtechnik Galerie Heimatmuseum
21. Oktober, 19 Uhr Dialog Angensteinerplatz Gemeindesaal
22. Oktober, 18-20 Uhr Rynacher Rundgang II Start: Treffpunkt Leimgruberhaus
22. Oktober, 19-21 Uhr Reinach redet: Baustelle Pubertät Gemeindesaal
23. Oktober, 14-16.30 Uhr Herbstbasteln mit Geschichtenzeit Treffpunkt Leimgruberhaus
23. Oktober, 15-15.30 Uhr Kamishibai, japanisches Erzähltheater Gemeinde- und Schulbibliothek Reinach
23. Oktober, 17.45-20 Uhr 20 Jahre Energiestadt Reinach Aula Fiechten

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.

Abfuhrdaten

Datum Was Wo
22. Oktober 2019 Bio-/Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
23. Oktober 2019 Häckseldienst Gesamte Gemeinde (auf Anmeldung)

Details zu den Abfalltouren finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf der App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.

 
 

Bei Fragen zu den amtlichen Publikationen können Sie sich gerne an die Abteilung Kommunikation wenden.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.