Amtliche Mitteilungen der KW32/2019

06.08.2019

Diese Woche mit Hinweisen für Eltern und Autofahrende zum Schulbeginn von nächster Woche, Veranstaltungstipps sowie den Abfalldaten und den Baugesuchen.

Aus dem Gemeinderat

Neuerstellung Urnenwände Friedhof Fiechten
Der Auftrag für die Baumeisterarbeiten zur Neuerstellung von zwölf Urnenwänden auf dem Friedhof Fiechten geht an die Fa. Paul Gschwind AG aus Therwil. Die Gärtnerarbeiten wurden an die Fa. Jos. Schneider AG aus Allschwil vergeben. Es haben bereits erste Baumfällungen auf dem Gelände stattgefunden und die Baustelle wird bis im Frühjahr 2020 abgeschlossen.

Die Gemeinde informiert

Schulbeginn: Tipps für Eltern und Autofahrende
Am Montag, 12. August 2019, beginnt für viele Kinder im Kanton Basel-Landschaft der Kindergarten oder die Schule. Diese jüngsten Verkehrsteilnehmenden sind bei Schulanfang besonders grossen Gefahren ausgesetzt und haben daher noch mehr Anspruch auf Sicherheit und Schutz. Während der ersten Woche des neuen Schuljahres, jeweils zu Schulbeginn und nach Schulschluss, werden Mitarbeitende der Polizei Basel-Landschaft sowie der Gemeindepolizei den Kindern beim Überqueren von verkehrsreichen und unübersichtlichen Strassen behilflich sein. Folgende Tipps sind zu beachten:

  • Begleiten Sie Ihr Kind auf dem Schulweg, bis es sich sicher fühlt und beobachten Sie sein Verhalten.
  • Prägen Sie Ihrem Kind ein: "Nie über die Strasse rennen".
  • Machen Sie Ihr Kind mit den Regeln an Fussgängerstreifen und bei Lichtsignalanlagen vertraut.
  • Hält sich Ihr Kind an die getroffenen Abmachungen? Beobachten und kontrollieren Sie es auch ab und zu in der Freizeit.
  • Kinder in farbigen Kleidern fallen auf. Gesehen zu werden kann lebensrettend sein.
  • Die Polizei Basel-Landschaft bittet auch Autofahrende um ihre Mithilfe: in der Nähe von Schulhäusern oder Kindergärten gilt es die Geschwindigkeit zu reduzieren und sicherzustellen, dass man schnell abbremsen kann. Kinder können zudem durch Hupsignale gewarnt werden, wenn sie sich zu nahe an der Strasse befinden.

Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
9. August, 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindehausplatz
14. August, 15-15.30 Uhr Geschichtenzeit im Leimgruberhaus Treffpunkt Leimgruberhaus

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.

Abfuhrdaten

Datum Was Wo
13. August 2019 Bio-/Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
14. August 2019 Papierabfuhr Kreis West
14. August 2019 Kartonabfuhr Kreis Ost

Details zu den Abfalltouren finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf der App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.

Baugesuche
054/19

Gesuchsteller - Swisscom (Schweiz) AG, Grosspeterstrasse 20, Postfach, 4002 Basel
Projekt - Umbau bestehende Mobilfunkanlage (neuer Mast H=28m und neue Antennen)
Parz. 1078, Graham Bell-Strasse 4
Projektverfasser - Hitz und Partner AG, STAHL-BAU-ENGINEERING, Tiefenaustrasse 2, 3048 Worblaufen

055/19
Gesuchsteller - Hauenstein Urs, Im Lerchengarten 6, 4153 Reinach
Projekt - Erweiterung Terrasse (gedeckt) sowie Ersatz/Erweiterung Garagenboxen
Parz. 2035, Im Lerchengarten 6
Projektverfasser - Hauenstein Urs, Im Lerchengarten 6, 4153 Reinach

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen vom 9. August 2019 bis spätestens 19. August 2019 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Bauinspektorat, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten des Bauinspektorats an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach die Baugesuche noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können während der Auflage-/Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine projektbezogenen Fragen beantwortet werden.

 
 

Bei Fragen zu den amtlichen Publikationen können Sie sich gerne an die Abteilung Kommunikation wenden.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.