Amtliche Mitteilungen der KW4/2019

22.01.2019

Diese Woche mit diversen Informationen aus dem Gemeinderat, den Traktanden der nächsten ER-Sitzung, Hinweise zu den Gräberräumungen und zur Hundesteuer sowie Veranstaltungshinweisen.

Aus dem Einwohnerrat

Traktanden der 465. Sitzung des Einwohnerrates vom 28. Januar 2019

Die Traktanden der 465. Sitzung finden Sie hier.

Aus dem Gemeinderat

Auszahlung Kulturfonds
Der Gemeinderat unterstützt die Veranstaltungsreihe «Abschalt.bar», welche im Jugendcafé Paradiso, durchgeführt wird, mit einem Betrag von CHF 700 aus dem Kulturfonds. Auf eine Rückzahlung der CHF 1'500 aus der ersten Veranstaltungsreihe wird verzichtet, so dass der neu gegründete Verein «Abschalt.bar», diesen Betrag für die weiteren Kulturveranstaltungen einsetzen kann. Für die Produktion der Broschüre «Der Predigerhof» wurde der Predigerhof AG ein Beitrag in Höhe von CHF 1'000 gesprochen. Die Broschüre erscheint als Nr. 11 der Reinacher Schriftenreihe.

Regionale Kulturbeiträge 2019
Die regionalen Kulturleistungen sowie die damit verbundenen Institutionen werden als wichtig erachtet und von der Gemeinde Reinach unterstützt. Somit steht der lokal interessierten Bevölkerung ein vielfältiges Kultur- und Begegnungsangebot zur Verfügung. Der budgetierte Gesamtbetrag 2019 beläuft sich auf CHF 100‘000. Der Gemeinderat hat beschlossen, das Theater „neuestheater.ch“ im Rahmen eines Leistungsvertrags mit einem Betrag von CHF 25‘000 unterstützen. Weitere Beiträge gehen an: Basler Marionettentheater, B-Scene, Chorverband Bezirk Arlesheim (Jubiläumschor), Collegium musicum, dock: Archiv, Diskurs und Kunstraum, Jugendarbeit Dornach (Jugendwoche), Knabenkantorei, Leimentaler Openair, Mädchenkantorei, Offbeat Concert GmbH (Offbeat-Festival), Stadtkino / Landkino, Theater Basel und das Theater Luftschloss.

Die Gemeinde informiert

Hundesteuerrechnungen 2019: An- und Abmeldung der Hunde
Wer in Reinach einen Hund hält, muss dafür eine Steuer entrichten. Jeder Hund muss deshalb im Stadtbüro angemeldet und mit einer Hundemarke versehen werden. Die Anmeldung erfolgt im Stadtbüro an der Hauptstrasse 10, die Hundemarke kostet 20 Franken (bei der Anmeldung zu bezahlen) und die Hundesteuer 130 Franken (wird auf Wunsch separat in Rechnung gestellt). Bitte bringen Sie bei einer Neuanmeldung das Chipformular bzw. das Impfbüchlein und eine Kopie Ihrer Privathaftpflichtversicherung mit. Eine Anmeldung ist auch für Hunde erforderlich, die beim Tierarzt gechipt wurden. Verstorbene Hunde sind ebenfalls dem Stadtbüro zu melden, damit keine Rechnungsstellung mehr erfolgt.

Gräberräumung auf dem «Dorffriedhof» und «Friedhof Fiechten» der Gemeinde Reinach
Nach Erreichen der reglementarischen Ruhezeit werden per 28. Februar 2019 folgende Grabstätten aufgehoben:

Dorffriedhof

  • Urnennischen:           Nr. 89, 100
  • Familienurnengräber: Nr. 401, 402, 445
  • Familiengräber:         Nr. 245, 249, 317, 319, 320, 321, 322


Friedhof Fiechten

  • Gemeinschaftsgräber: Nr. 153-166
  • Urnengräber:              Nr. 3894-3895, 3897-3923, 3926-3928
  • Erdbestattungsgräber: Nr. 3302-3331
  • Urnennischen:            Nr. 2-9
  • Kindergräber:             Nr. 2226, 2227

Die Angehörigen sind gebeten, allfällige Grabpflegeaufträge bei ihrem Gärtner zu kündigen.
Die Gräber sollten bis Ende Februar 2019 abgeräumt sein. Die allenfalls noch vorhandenen Grabsteine und Anpflanzungen werden anschliessend kostenlos durch das Friedhofpersonal der Gemeinde Reinach entfernt und entsorgt. Die Angehörigen, soweit bekannt, wurden bereits im Herbst 2018 schriftlich informiert. Auskunft erteilt das Bestattungsbüro, Telefon 061 511 63 14, jeweils vormittags.

Anlässe in Reinach

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
24. Januar, 18.30 Uhr abschalt.bar mit Live-Act: Syléna Vincent Paradiso, Bruderholzstr. 39
25. Januar, 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindeplatz
26. Januar, 8-14 Uhr WBZ-Garagenflohmarkt WBZ, Aumattstrasse 71
27. Januar, 14.30-16.15 Uhr Maximilian, der Held: Theaterstück für Kinder (ab 5J.) und Erwachsene Gemeindehaus, Gewölbekeller
27. Januar, 17-18 Uhr Krönungsmesse und Jupiter-Sinfonie mit der Chamber Academy Basel und dem Kammerchor der Hochschule für Musik, Klassik FHNW Dorfkirche St. Nikolaus
28. Januar, 19.30 Uhr 465. Einwohnerratssitzung Gemeindehaus, Gemeindesaal
30. Januar, 14.30-16.30 Uhr Geschichtenzeit im Leimgruberhaus Treffpunkt Leimgruberhaus

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde


 
 

Bei Fragen zu den amtlichen Publikationen können Sie sich gerne an die Abteilung Kommunikation wenden.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.