Amtliche Mitteilungen der KW 46/2018

13.11.2018

Diese Woche mit Informationen zu den Abstimmungen vom 10. Februar 2019, zur Reservation von gemeindeeigenen Plakatständern, zu den An- und Abmeldeterminen der KITA und der Musikschule sowie Veranstaltungshinweisen und den Abfuhrdaten.

DIE GEMEINDE INFORMIERT

Abstimmungen vom 10. Februar 2019
Am 10. Februar 2019 werden folgende Vorlagen zur Abstimmung gelangen:

Eidgenössische Vorlage:

  • a) Volksinitiative vom 21. Oktober 2016 «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung (Zersiedelungsinitiative)»;

Kantonale Vorlagen:

  • b) Staatsvertrag vom 6. Februar 2018 zwischen den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft betreffend Planung, Regulation und Aufsicht in der Gesundheitsversorgung;
  • c) Staatsvertrag vom 6. Februar 2018 zwischen den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft über die Universitätsspital Nordwest AG;
  • d) Gesetz vom 13. September 2018 über die Beteiligung an Spitälern (SpiBG);
  • e) Gesetz vom 27. September 2018 über die Abgeltung von Planungsmehrwerten;
  • f) Nichtformulierte Gemeindeinitiative vom 17. März 2016 über den Ausgleich der Sozialhilfekosten (Ausgleichsinitiative) mit Gegenvorschlag des Landrats vom 27. September 2018.

Reservation von gemeindeeigenen Plakatständern
Kommunale Vorlagen kommen demnach voraussichtlich keine zur Abstimmung. Daher können die gemeindeeigenen Plakatständer auch für eidgenössische und kantonale Abstimmungen vergeben werden. Gesuche für die Benützung von gemeindeeigenen Plakatständern sind via E-Mail bis Mittwoch, 12. Dezember 2018 an E-Mail zu richten. Bitte geben Sie darin die Bezeichnung der politischen Gruppierung sowie Name, Vorname und Anschrift der zuständigen Person an. Zudem muss gemäss §11a der Verordnung über Wahlen und Abstimmungen angegeben werden, für welche Vorlagen die Ständer eingesetzt werden sollen. Über die Zahl der Plakatständer kann erst entschieden werden, wenn bekannt ist, wie viele Parteien und politische Gruppierungen sich an den Abstimmungen beteiligen.

Gemäss geltender Praxis werden die Plakatständer den Parteien und politischen Gruppierungen durch die Gemeinde zugelost. Die Bekanntgabe der Standorte erfolgt bis Freitag, 14. Dezember 2018. Die Ständer stehen in der Zeit vom 29. Dezember 2018 bis 10. Februar 2019 zur Verfügung. Die bei der Gemeindeverwaltung akkreditierten Parteien wurden informiert. Alle übrigen Vereine und Organisationen bitten wir um Verständnis, dass wir für diese Periode nur in eingeschränktem Umfang Plakatständerreservationen genehmigen können.

Es ist zu beachten, dass zu eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen, gemäss kommunalem Wahl- und Abstimmungsreglement, kein Versand von Abstimmungsempfehlungen durch die Gemeinde angeboten wird.

KITA: An- und Abmeldetermine für das 2. Semester 2018/19
Kinder, die die KITA (Kindertagesbetreuung für Kindergarten- und Primarschulkinder) ab 1. Januar 2019 nicht mehr besuchen möchten, müssen bis spätestens 30. November 2018 schriftlich abgemeldet werden. Ebenso bitten wir Sie, uns Moduländerungen mitzuteilen. Kinder, die nicht bis zum 30. November 2018 ab- oder umgemeldete werden, gelten ansonsten für das 2. Semester 2018/19 (ab 1. Januar 2019) im bisherigen Umfang als verbindlich angemeldet und erhalten monatlich eine Rechnung in der Höhe der gebuchten Module. Kinder, die das KITA-Angebot neu nutzen möchten, können ebenfalls bis zum 30. November 2018 angemeldet werden. Weitere Auskünfte und Anmeldeformulare sowie Informationen erhalten Sie bei Frau Esther Schüpfer, Leiterin Administration FeB/KITA, Tel. 061 511 63 98 oder per E-Mail sowie hier.

Abfallsack-Kontrolle
Das Abfuhrunternehmen Anton Saxer AG ist angehalten, Abfallsäcke ohne oder mit zu wenigen Gebührenmarken nicht abzuführen und der Gemeinde Meldung zu erstatten. Periodisch werden zudem verstärkte Kontrollen der Bereitstellungen, insbesondere die Bereitstellung in Containern, durchgeführt. Bei der Kontrolle im Oktober wurden 227 Abfallsäcke aufgrund fehlender oder mit einer zu geringen Anzahl an Gebührenmarken eingesammelt. Es wurden insgesamt 81 Ordnungsbussen ausgestellt. Wir bitten die Bevölkerung bei der Abfallentsorgung darauf zu achten, die Abfallsäcke mit der notwendigen Anzahl Gebührenmarken zu versehen:

  • 17 Liter (max. 2.5 kg): ½ Gebührenmarke, 1 CHF
  • 35 Liter (max. 5 kg): 1 Gebührenmarke, 2 CHF
  • 70 Liter (max. 10 kg): 2 Gebührenmarken, 4 CHF
  • 110 Liter ( max. 15 kg): 3 Gebührenmarken, 6 CHF
  • Sperrgut: pro 5 kg Gewicht 1 Gebührenmarke à 2 CHF

Reinach aktuell: Die neuste Sendung zum Thema „Kunst in Reinach“ ist online
In der aktuellen Sendung von "Reinach aktuell" steht die Verkaufsausstellung „Kunst in Reinach“ im Fokus. Die Sendung "Reinach aktuell" wird jeweils um 19 Uhr auf dem Gemeinde-TV-Kanal der interGGA gezeigt, in der übrigen Zeit in Wiederholung (analog: Frequenz 119.25 MHz, digital: Sendeplatz 8). Sie kann auch online auf der Webseite der Gemeinde und mit der App der Gemeinde unterwegs angeschaut werden.

An- und Abmeldetermin für die Musikschule
Schülerinnen und Schüler, die den Unterricht an der Musikschule auf Ende des Herbstsemesters 2018/19 (18. Januar 2019) beenden möchten, müssen sich bis spätestens 15. November 2018 schriftlich abmelden. Spezielle Formulare sind bei allen Musiklehrerinnen und Musiklehrern oder unter www.musikschulereinach.ch erhältlich. Bis zu diesem Datum nicht abgemeldete Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer gelten für das nächste Semester als angemeldet, was automatische Rechnungsstellung für das folgende Semester bedeutet. Kinder, die neu in die Musikschule (Beginn am 21. Januar 2019) eintreten möchten, können sich ebenfalls bis zum 15. November 2018 schriftlich anmelden. Anmeldeformulare sind auf dem Sekretariat der Musikschule erhältlich. Das Sekretariat ist jeden Vormittag von 9-11 Uhr geöffnet, sowie Montag-, Dienstag und Mittwochnachmittag von 14-17Uhr. Für weitere Fragen erreichen Sie uns im Sekretariat unter der neuen Telefonnummer: 061 511 64 70.

Feierabendkonzert der Musikschule
Am Mittwoch, 21. November 2018 singen und spielen Schülerinnen und Schüler von Nicola Meier Jäggi (Gesang) und Franco Tosi (Klarinette) um 18 Uhr in der Aula Weiermatten.

Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
16. November, 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindehausplatz
16. November, 14-16.30 Uhr Infoveranstaltung: Leben mit Demenz – Von der Demenzdiagnose bis zur Betreuung dementer Menschen Gemeindesaal, Gemeindehaus
16. November, 18-21 Uhr Vernissage „Engelgleich – Federleicht“: Ausstellung mit Werken von Gilia Auth und Ina Kunz (Ausstellung 16.11.-16.12.2018) AU6 Raum für Kunst Reinach, Austrasse 6
16. November, 19-20.30 Uhr Vortrag: Der Biber in Reinach Aula Bachmatten
16. November, 19.30 Uhr Vernissage „Engelfenster“: Ausstellung mit Bildern und Objekten von Katharina Remund (Ausstellung vom 16.11.-15.12.2018) Galerie Werkstatt, Treffpunkt Leimgruberhaus
16. November, 20 Uhr Basler U20-Poetry Slam Meisterschaften, Vorrunde 1 Jugendhaus Palais Noir, Bruggstrasse 95
17. November, 10-16.30 Uhr Koffermarkt Aula Schulhaus Fiechten
17. November, 20-22 Uhr Les Papillons mit "Patchwork Classics" Bürgergemeindesaal
18. November, 10-13 Uhr Sonntagsbrunch im Albatros WBZ, Aumattstr. 71
18. November, 15 Uhr Theatergruppe Reinach: Frau Holle Weiermatthalle
18. November, 17-19 Uhr Herbstkonzert Orchester Reinach Dorfkirche St. Nikolaus
20. November, 9-12 Uhr Offener Spielmorgen in der Spielgruppe Ängeli Pfarreizentrum St. Marien
21. November, 14-17 Uhr Wanderung der Betagtenhilfe: Von Rheinfelden zur Rheinsaline Riburg (mit Führung) Treffpunkt: Basel SBB um 12.25h (Abfahrt n. Rheinfelden: 12.37h)

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.


Abfuhrdaten

Abfall
20. November 2018 Bio-/Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
21. November 2018 Metallabfuhr Gesamte Gemeinde

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.