Amtliche Mitteilungen der KW 21/2018

22.05.2018

Diese Woche mit den Traktanden der ER-Sitzung, Informationen zum Bring- und Holtag und der Sonderabfallsammlung auf dem Parkplatz Weiermatten sowie die Abfalldaten, Veranstaltungshinweise und die Baugesuche.


AUS DEM EINWOHNERRAT

Traktanden der 458. ER-Sitzung vom 28. Mai 2018
(siehe hier)

DIE GEMEINDE INFORMIERT

„Strassenraumanpassung Fiechtenweg“: Einladung zum 2. Workshop
Der erste Workshop zum Thema „Verkehr und Strassenraumanpassung Fiechtenweg“ hat am 21.10.2017 stattgefunden. Seitdem wurden die Ergebnisse der ersten Partizipation analysiert und die Inputs sind in die Projektentwicklung eingeflossen. Das ausgearbeitete Vorprojekt wird den Interessierten nun im Rahmen eines zweiten Workshops vorgestellt, dieser findet statt am:

  • Donnerstag, 14. Juni 2018, 17.30–19.30 Uhr, in der Aula Schulhaus Fiechten.

Im Workshop werden den Teilnehmenden die Ergebnisse der ersten Partizipation kurz vorgestellt, anschliessend wird das Vorprojekt präsentiert und diskutiert. Abschliessend werden die nächsten Projektschritte erläutert. Um Anmeldung wird gebeten bis 7. Juni an: an salome.mall@reinach-bl.ch.

Bring- und Holtag und Sonderabfallsammlung auf dem Parkplatz Weiermatten
Auf dem Parkplatz beim Schulhaus Weiermatten findet am Samstag, 26. Mai 2018 von 9.30-12 Uhr ein weiterer Reinacher Bring- und Holtag statt. Dabei hat die Reinacher Bevölkerung Gelegenheit, kostenlos brauchbare und gut erhaltene Gegenstände zu bringen bzw. abzuholen. Zudem sammelt die Organisation "Eingliederungsstätte Baselland ESB" Velos für den Secondhand-Laden „zwei fach“. Nicht angenommen werden Gegenstände, welche mit grösster Wahrscheinlichkeit keine Abnehmer mehr finden wie z.B. Skiausrüstungen, Polstermöbel, Tontöpfe und Eternitkistli, Motorfahrzeuge und Teile davon, elektrische und elektronische Geräte, übergrosse Sachen, ganze Hausräumungen sowie alle Arten von Abfällen. Die am Bring- und Holtag angelieferten Gegenstände können von 9.30 bis 11.45 Uhr gebracht werden. Bis 12 Uhr können Gegenstände mitgenommen werden. Wir bitten alle Anliefernden und Abholenden, die Anweisungen des Aufsichtspersonals zu befolgen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Händler sind erst ab 10.30 Uhr zum Bring- und Holtag zuzulassen.
Gleichzeitig findet wieder eine Sonderabfall-Sammlung statt. An dieser Sammlung können alle Arten von Sonderabfällen wie Altöl, Motorenöl, Speiseöl, Batterien, Autobatterien, Chemikalien, Leuchtstoffröhren, Lösungsmittel, Pinselreiniger, Malerei- und Klebestoffabfälle, Medikamente, Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel, Reinigungsmittel gebührenfrei abgegeben werden. Nicht entgegen genommen werden Sonderabfälle aus Industrie und Gewerbe sowie Sprengstoffe, Munition, Feuerwerkskörper und radioaktive Stoffe. Die Sonderabfälle werden von Spezialisten der Firma Thommen/Furler sortiert, zur weiteren Entsorgung aufbereitet und an die Spezialfirmen weitergeleitet. Ferner steht Ihnen das Fachpersonal von Thommen/Furler bei Fragen gerne zur Verfügung und berät Sie zu Fragen im Umgang mit Gefahrenstoffen.

Musikschule Reinach unterwegs in Holland


MusikschuleMit vielen Instrumentenkoffern und wenig Schlaf kamen die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Reinach nach einer 10-stünidgen Busfahrt aus Holland wieder zu Hause an. Sie haben über Auffahrt am 13. Europäischen Jugendmusikfestival teilgenommen. Vom 9.-12. Mai 2018 brachten 6000 Jugendliche aus 25 europäischen Ländern die friesische Stadt Sneek zum Klingen. Die Musikschule reiste mit drei Formationen ans Festival: Die beiden Bands „Soul in Motion“ und „MadebyK“ von Beat Kappeler und dem Blasorchester unter der Leitung von Matthias Kümin. Bei mehrheitlich gutem Wetter gab jedes Ensemble auf verschiedenen Bühnen drei Konzerte. Zwischen den Konzerten war jeweils genügend Zeit, den anderen Ensembles zuzuhören, die Stadt kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Die fast 1000 halbstündigen Konzerte aller angereisten Musikformationen auf 30 verschiedenen Bühnen verbreiteten im Städtchen eine richtige Festivalatmosphäre. Die herrliche Unterkunft, die Kayakfahrten auf dem See, spontane spätabendliche Jam Sessions und die erfolgreichen Konzerte machen das Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmenden.

Feierabendkonzert der Musikschule
Am Mittwoch, 30. Mai 2018 spielen Schülerinnen und Schüler von Maurice Imhof (Klavier/Keyboard) um 18 Uhr in der Aula Bachmatten.


Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
25. Mai, 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindehausplatz
26. Mai, 9-16 Uhr Kinderflohmarkt Ernst Feigenwinter-Platz
27. Mai, 17 Uhr Frühjahrskonzert Orchester Reinach Dorfkirche St. Nikolaus
28. Mai, 19 Uhr Informationsanlass der Präventions-kampagne Reinach redet zum Thema „Handy: Fluch und Segen“ Aula Bachmatten
28. Mai, 19.30 Uhr 458. Einwohnerratssitzung Gemeindesaal, Gemeindehaus
29. Mai, 9-18 Uhr Warenmarkt Ortszentrum
30. Mai, 14-16 Uhr Panini-Bilder Tauschbörse Gemeinde- und Schulbibliothek Reinach
31. Mai, 18-20 Uhr Energieplanung Reinach: Informationsanlass Gemeindesaal, Gemeindehaus

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.


Abfuhrdaten

Abfall
26. Mai Bring- und Holtag / Sonderabfallsammlung 9.30-12Uhr, Parkplatz Weiermatten
29. Mai Bio-/Grünabfuhr Gesamte Gemeinde

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.


Baugesuche

046/18
Gesuchsteller -Tersa AG Rheinfelden, Bahnhofstrasse 16, 4310 Rheinfelden
Projekt -Einrichtungsgesuch "Zahnarztpraxis Dr. Egger" 1. Obergeschoss, Gebäude A
Parz. 11457, Bruggstrasse 12a
Projektverfasser -Fankhauser Architektur AG, Seewenweg 6, 4153 Reinach

047/18
Gesuchsteller -Born Oliver und Denise, Dachsweg 26, 4153 Reinach
Projekt -Abbruch Gebäude und Neubau Einfamilienhaus mit Doppelgarage
Parz. 2302, Bärenweg 34
Projektverfasser -Swisshaus AG, Bahnhofstrasse 4, 5600 Lenzburg

048/18
Gesuchsteller -World of Erbacher AG, Talstrasse 82, 4144 Arlesheim
Projekt -Erweiterung Büro- und Garagengebäude (Werkstatt)
Parz. 2520, Duggingerstrasse 24
Projektverfasser -Huber+Vögtli Architektur AG, Bahnhofstrasse 10, 4147 Aesch BL

049/18
Gesuchsteller -Pauli Marcel und Caroline, Rosenweg 11, 4153 Reinach
Projekt -Abbruch Gebäude Nr. 11a und Neubau 3-er Reihenhauszeile
Parz. 2167, Rosenweg 11a
Projektverfasser -Huber+Vögtli Architektur AG, Bahnhofstrasse 10, 4147 Aesch BL



Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 4. Juni 2018 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten ab Donnerstag der Publikationswoche an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach die Baugesuche noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/-Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine projektspezifischen Fragen beantworten.

Gemeinde Reinach
Hauptstrasse 10
4153 Reinach
Tel. 061 511 60 00
info(at)reinach-bl.ch

Öffnungszeiten Stadtbüro
Mo, Di und Do: 8.30-11.30 und 13.30-16 Uhr
Mi: 8.30-11.30 und 13.30-18 Uhr
(während den Schulferien bis 16 Uhr)
Fr: 8.30 bis 14 Uhr durchgehend
sowie nach Vereinbarung

Abteilungen
Montag bis Freitag 8.30-11.30 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Details zu den Öffnungszeiten

Kinderfreundliche Gemeinde Logo
Energie Stadt Reinach BL Logo

© Gemeinde Reinach 2019

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.