Herzlich willkommen in der Gemeinde Reinach!

Sie befinden sich auf der offiziellen Website der Gemeinde Reinach im Kanton Baselland. Sollten Sie eine Frage zur Homepage haben oder etwas vermissen, so rufen Sie uns an oder schicken Sie ein E-Mail.

Aktuell

  • 21.03.2017 Jetzt bestellen: Bioabfall-Container zu attraktiven Preisen

    Jetzt bestellen: Bioabfall-Container zu attraktiven Preisen

    Ab sofort profitieren die Reinacher Haushalte zusätzlich von einer attraktiven Bioabfall-Container-Aktion. Bis zu 80% Rabatt auf die Container inkl. Gratislieferung gibt es bis Ende Juni.    

  • 21.03.2017 Auf Schatzsuche im KITA-Tageslager

    Auf Schatzsuche im KITA-Tageslager

    Die Kinder des diesjährigen KITA-Tageslager besuchten eine Woche das Abenteuerland – nebst einer tierischen Expedition im Basler Zoo, konnte auch mit Indiana Jones ein Goldschatz gefunden werden.   

  • 21.03.2017 Bioabfall-Container zu attraktiven Preisen

    Bioabfall-Container zu attraktiven Preisen

    Die Entsorgung organischer Abfälle ist seit 2017 für die Reinacher Bevölkerung kostenlos. Die Küchen- und Speiseabfälle müssen jedoch in Norm-Biocontainer bereitgestellt werden. Ab dem 1. April profitieren die Reinacher Haushalte zusätzlich von einer attraktiven Bioabfall-Container-Aktion. Bis zu 80% Rabatt auf die Container inkl. Gratislieferung gibt es bis Ende Juni.    

  • 21.03.2017 Amtliche Mitteilungen der KW 12/2017

    Amtliche Mitteilungen der KW 12/2017

    Mit weiteren Informationen zu den Traktanden der nächsten Einwohnerratssitzung, Anmeldung fürs KITA-Tageslager, Budgetanträge der Vereine, Rücknahme der Grünabfuhrmarken, Weiterbildungsangebot für Erwachsene, Feierabendkonzert der Musikschule Reinach, Sendung Reinach aktuell und zu den Baugesuchen.   

  • 18.03.2017 Gemeinden im Birs- und Leimental gegen ÖV-Abbau im unteren Baselbiet

    Gemeinden im Birs- und Leimental gegen ÖV-Abbau im unteren Baselbiet

    Am 23. März 2017 berät der Landrat über den 8. Generellen Leistungsauftrag für den öffentlichen Verkehr. Die Bau- und Planungskommission (BPK) hat beantragt, auf diversen Buslinien im unteren Baselbiet Fahrten zu streichen. Die Gemeindespräsidien der Birsstadt und des Leimentals wehren sich aus guten Gründen klar gegen diesen Abbau des öffentlichen Mobilitätsangebotes. Streichung oder Ausbau von Kurslinien sollten einzig an deren Auslastung und am Kostendeckungsgrad gemessen werden und nicht aus falsch verstandener „Solidarität“.   

  • 17.03.2017 Gemeinderat zeichnet Hilfsorganisation BAAS mit dem Reinacher Preis 2017 aus

    Gemeinderat zeichnet Hilfsorganisation BAAS mit dem Reinacher Preis 2017 aus

    Was als spontane Aktion im September 2015 begann, ist bis zum heutigen Tag zu einem Flüchtlings-Hilfswerk mit unzähligen Ehrenamtlichen gewachsen: „Be aware and share“ – kurz BAAS – hilft Menschen auf der Flucht vor Ort. Der Gemeinderat Reinach ehrt die Organisation nun mit dem Reinacher Preis 2017.   

  • 16.03.2017 Traktanden der 449. Einwohnerratssitzung vom 27. März 2017

    Traktanden der 449. Einwohnerratssitzung vom 27. März 2017

    Traktanden der 449. Einwohnerratssitzung vom 27. März 2017   

  • 14.03.2017 Warenmarktsaison ist eröffnet

    Warenmarktsaison ist eröffnet

    Am Dienstag, 28. März 2017 findet wieder der Warenmarkt im Ortszentrum statt. Nebst dem wöchentlichen Frischwarenmarkt versprechen auch der Wildpflanzen-, Koffer- und Flohmarkt dieses Jahr ein attraktives Angebot.   

Anlässe

Projekte

  • Das neue Kultur- und Begegnungszentrum Reinach "Treffpunkt" ist im Leimgruberhaus am Entstehen

    Das neue Kultur- und Begegnungszentrum Reinach "Treffpunkt" ist im Leimgruberhaus am Entstehen

    An der Schulgasse 1 entsteht, gleich neben dem Gemeindehaus, das neue Kultur- und Begegnungszentrum von Reinach. Seit letztem Juni wird daran gearbeitet. Im Sommer ziehen die ersten Nutzerinnen und Nutzer ein, Mitte September wird der "Treffpunkt" feierlich eröffnet.   

  • Quartierplanung Jupiterstrasse II

    Quartierplanung Jupiterstrasse II

    An der gut erschlossenen Jupiterstrasse soll eine massvoll verdichtete Wohnüberbauung realisiert werden. Das Bebauungskonzept sieht sieben mehrgeschossige Gebäude vor, in welchen insgesamt 89 Eigentumswohnungen entstehen. Ausserdem ist ein eingeschossiges Gebäude für eine Nutzung im öffentlichen Interesse vorgesehen.    

  • Quartierplanung „Stöcklin-Areal“

    Quartierplanung „Stöcklin-Areal“

    Das Stöcklin-Areal in den Gemeinden Reinach und Aesch soll zukünftig umgenutzt werden. Nach Verlagerung der industriellen Produktion der Firma Stöcklin soll hier ein neues, lebendiges Quartier mit ca. 244 Wohnungen und rund 18‘000 m2 Fläche für Dienstleistungen und Gewerbe entstehen.    

  • Quartierplanung Stockacker

    Quartierplanung Stockacker

    Auf dem gut erschlossenen Stockackerareal im Norden Reinachs sollen Mietwohnungen für Familien realisiert werden. Zu diesem Zweck gibt die Gemeinde das Grundstück im Baurecht an die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Logis Suisse ab. Als Planungsgrundlage diente das Bebauungskonzept „PianoForte“ des Teams Neff Neumann Architektinnen und Schweingruber Zulauf Landschaftsarchitekten, die das Planungsvorhaben in einem neuartigen und spannenden Vorschlag umsetzten.   

  • Quartierplanung Bruggstrasse

    Quartierplanung Bruggstrasse

    Die AXA Leben AG plant auf ihrem Grundstück an der Ecke Bruggstrasse/Hauptstrasse eine Wohnüberbauung mit ca. 66 Wohnungen und Flächen für Dienstleistungen zu erstellen.   

Online-Formulare

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde