ende

Das Gartenbad ist geschlossen. Auf Wiedersehen im Sommer.

Raumplanung Birsstadt

Quartierplan Stockacker - Überbauung PianoForte

Das gemeindeeigene Stockackerareal in Reinach Nord ist ideal gelegen: gut mit öffentlichem Verkehr erschlossen und nahe von Kindergarten, Spielplatz und Schule. Für die bisher ungenutzte Parzelle führte die Gemeinde einen Studienwettbewerb zum Bau von Miet- oder Genossenschaftswohnungen für Familien durch. Das Grundstück soll zur Realisierung des dabei ausgewählten und mittlerweile optimierten Bebauungskonzepts im Baurecht an die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Logis Suisse AG abgegeben werden. Momentan läuft das zur Umsetzung der Bebauung erforderliche Quartierplanungsverfahren.


Aktuell - öffentliche Mitwirkung

Das öffentliche Mitwirkungsverfahren zum Quartierplanungsentwurf "Stockacker" läuft vom 17. September bis zum 16. Oktober 2015. Die Bevölkerung kann im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens Einwendungen vorbringen und eigene Vorschläge einreichen, die - soweit sie der Sache dienen -  bei der weiteren Planung berücksichtig werden.

Die Unterlagen können im Gemeindehaus während der Öffnungszeiten vor dem Büro 317 im 3. Obergeschoss oder hier online eingesehen werden.

Quartierplan

Quartierplan-Reglement

Planungs- und Begleitbericht (orientierend)

Verkehrsgutachten

Um die Auswirkungen der baulichen Verdichtung in Reinach Nord auf das Strassennetz abschätzen zu können, hat der Gemeinderat ein Verkehrsgutachten in Auftrag gegeben.

Das Gutachten von Rudolf Keller & Partner Verkehrsingenieure AG finden Sie
hier.


Für Fragen zum Quartierplanungsentwurf und zum Mitwirkungsverfahren wenden Sie sich bitte an Herr Remo Saner (E-Mail oder Tel. 061 716 44 58) oder Frau Katrin Bauer (E-Mail oder Tel. 061 716 44 60).

Stellungnahmen und Vorschläge zum Quartierplanungsentwurf "Stockacker" können bis zum 16. Oktober 2015 schriftlich eingereicht werden. Bitte senden Sie Ihre Eingaben an:

Gemeinderat Reinach
Quartierplanung Stockacker
Hauptstrasse 10
4153 Reinach

 
Hintergrund

Das gemeindeeigene Stockackerareal in Reinach Nord (Parzelle 747 zwischen dem Rainen- und Colmarerweg) ist ideal gelegen: gut mit öffentlichem Verkehr erschlossen und nahe von Kindergarten, Spielplatz und Schule. Für die bisher ungenutzte Parzelle führte die Gemeinde einen Studienwettbewerb zum Bau von Miet- oder Genossenschaftswohnungen für Familien durch.

Von den fünf eingegangenen Vorschlägen entschieden sich das Beurteilungsgremium und der Gemeinderat für das Bebauungskonzept PianoForte des Teams Neff Neumann Architektinnen und Schweingruber Zulauf Landschaftsarchitekten, welche diese Vorgabe in einem neuartigen und spannenden Vorschlag umsetzten.

Mit Beschluss vom 27. Oktober 2014 ermächtige der Einwohnerrat den Gemeinderat, mit der gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft Logis Suisse AG einen Baurechtsvertrag über die Parzelle 747 abzuschliessen. Die zukünftige Baurechtnehmerin und die Gemeinde erarbeiteten nun auf der Basis des mittlerweile optimierten Bebauungskonzepts gemeinsam die Quartierplanung "Stockacker" um die zonen- und baurechtliche Voraussetzung für die Baurealisierung des Wohnprojekts zu schaffen.


Nächste Schritte

Anschliessend an das öffentliche Mitwirkungsverfahren und die kantonale Vorprüfung erfolgt die Bereinigung der Quartierplanunterlagen. Zu den Mitwirkungseingaben wird der Gemeinderat in einem öffentlichen Bericht schriftlich Stellung nehmen und dann die Quartierplanung an den Einwohnerrat zur Beschlussfassung weiterleiten. Nach der Genehmigung durch den Einwohnerrat werden der Quartierplan und das Quartierplan-Reglement öffentlich aufgelegt und allfällige Einsprachen behandelt, bevor sie dem Regierungsrat zur Genehmigung unterbreitet werden. Erst mit der Genehmigung durch den Regierungsrat erlangt die Quartierplanung „Stockacker“ ihre Rechtskraft.

 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
16.02.2016
01.03.2016
15.03.2016
05.04.2016
19.04.2016
03.05.2016

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während der Sommerferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2015. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde