Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

Aktuelle Informationen dazu.

 
Raumplanung Birsstadt
 
Logo FKJ

Quartierplanung Bruggstrasse

An der Ecke Bruggstrasse/Hauptstrasse soll eine Wohnüberbauung mit ca. 66 Wohnungen und Flächen für Dienstleistungen entstehen. Die Quartierplanung „Bruggstrasse“ schafft hierfür die zonenrechtlichen Voraussetzungen.

Öffentliches Planauflageverfahren zur Quartierplanung „Bruggstrasse“

Der Einwohnerrat hat die Quartierplanung „Bruggstrasse“ am 27. März 2017 einstimmig beschlossen. Vom 6. April bis zum 12. Mai 2017 findet das öffentliche Planauflageverfahren statt. Allfällige Einsprachen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen an: Gemeinderat Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach

Innerhalb der Auflagefrist können gemäss § 31 des Raumplanungs- und Baugesetzes des Kantons Basel-Landschaft folgende Personen allfällige Einsprachen gegen die Quartierplanung „Bruggstrasse“ schriftlich und begründet beim Gemeinderat einreichen:

a) die betroffenen Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer sowie weitere Personen, die durch den angefochtenen Plan berührt sind und ein schutzwürdiges Interesse an dessen Änderung oder Aufhebung haben.
b) kantonale Vereinigungen in Form einer juristischen Person, die sich nach den Statuten hauptsächlich und dauernd dem Natur- und Heimatschutz oder dem Umweltschutz widmen und die seit mindestens 5 Jahren vor der Einspracheerhebung bestehen.

Nächste Schritte
Nachdem allfällige Einsprachen behandelt worden sind, kann die Quartierplanung „Bruggstrasse“ dem Regierungsrat Basel-Landschaft zur Genehmigung unterbreitet und damit rechtskräftig werden.

Bei Fragen zu der Quartierplanung „Bruggstrasse“ wenden Sie sich bitte an Herrn Remo Saner (Mail oder Tel. 061 716 44 58).

Planungsschritte

Planungsschritt Wer? Stand?
Erarbeiten der Planungsinstrumente Grundeigentümer, Raumplaner und Gemeinde erledigt
Mitwirkung Bevölkerung erledigt
Vorprüfungsverfahren Kantonale Fachstellen erledigt
Bereinigungsphase infolge Mitwirkung und Vorprüfung Grundeigentümer, Raumplaner und Gemeinde erledigt
Beschlussfassung Gemeinderat und Einwohnerrat erledigt
Planauflage Gemeinde ausstehend
Inkraftsetzung Regierungsrat ausstehend

Vergleiche auch den Planungsbericht (S. 8).

Bebauungskonzept

Bruggstrasse

Entlang der Hauptstrasse setzt ein geschlossener Baukörper die bestehende Bebauung "Stadthof" nach Süden fort und entwickelt sich der Bruggstrasse entlang bis zum Juraweg. Dabei greift ein zusätzlicher Gebäudeflügel von der Bruggstrasse her in die Hofsituation. Am Kreisel Hauptstrasse / Bruggstrasse markiert ein siebengeschossiges Volumen den südlichen Auftakt zum Ortskern. Nördlich des Kreisels erstreckt sich ein 4-geschossiger Baukörper und östlich des Kreisels inkl. des genannten Flügels ist ebenfalls ein 4-geschossiger respektive zum Abschluss ein 3-geschossiger Baukörper projektiert.
Zwei Fussgängerdurchgänge im Erdgeschossniveau ermöglichen eine Vernetzung des verkehrsorientierten Strassenraums zum ruhigen Hof. Der Hofbereich soll oberhalb der unterirdischen Einstellhalle begrünt werden und neben anderem einen Platz zum Spielen und Verweilen umfassen.
Die Nutzung der Bauten ist in erster Linie dem Wohnen (ca. 66 Wohnungen) vorbehalten. In Teilbereichen entlang der Hauptstrasse sind Dienstleistungs- / Geschäftsnutzungen vorgesehen. Die Erschliessung für den motorisierten Individualverkehr verläuft stirnseitig über den Juraweg direkt in eine unterirdische Einstellhalle. Oberirdisch werden mit Ausnahme von zwei Parkplätzen an der Hauptstrasse für Besucher, welche die besagten Dienstleistungsnutzungen aufsuchen möchten, keine Parkplätze erstellt.
Vergleiche auch den Planungsbericht (ab S. 5).

 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
06.06.2017
20.06.2017
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde