Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

Aktuelle Informationen dazu.

 
Raumplanung Birsstadt
 
Logo FKJ

Gemeinderat nimmt Wünsche der älteren Bevölkerung ernst

07.03.2017

Die Alterskommission der Gemeinde Reinach hat in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz eine Bedürfnisumfrage bei der älteren Bevölkerung von Reinach durchgeführt.

Der Gemeinderat und die Alterskommission danken allen Organisationen und Teilnehmenden für ihre Unterstützung. Die Bedürfnisumfrage ist auf der Website der Gemeinde aufgeschaltet und im Stadtbüro erhältlich.
Nun gilt es die Ergebnisse in die Tat umzusetzen. Ein zentrales Thema bleibt „Wohnen im Alter“. Die Gemeinde Reinach unterstützt und berät Initianten und Investoren auf dem Gebiet des zeitgemässen und somit auch altersgerechten Wohnungsbaus und ermuntert sie, auf zentrale Standorte sowie eine den Bedürfnissen der älteren Bewohnerinnen und Bewohnern angepasste Bauweise und Einrichtung ihrer Projekte zu achten.

Die Bedürfnisumfrage zeigte auch auf, dass auf dem gesamten Gemeindegebiet zu wenige Sitzmöglichkeiten vorhanden sind. Die Technische Verwaltung prüft nun sinnvolle Ergänzungen und neue Standorte von Bänken und Sitzen in ganz Reinach. Im Ortszentrum werden bereits im Frühling 2017 weitere Sitzmöglichkeiten realisiert.
In der Gemeinde Reinach sind gemäss der Umfrage auch nicht genügend öffentliche Toiletten vorhanden. Die Gemeinde Reinach prüft in Zusammenarbeit mit den Restaurants und Läden die so genannte „Nette Toilette“ einzuführen. Als „Nette Toilette“ wird eine von Händlern und Gastronomen zur kostenlosen öffentlichen Nutzung zur Verfügung gestellte Toilette bezeichnet. Über eine allfällige Entschädigung wird zu einem späteren Zeitpunkt beraten.
Geprüft wird ebenfalls, ob ein Fahrdienst umsetzbar ist, damit Heimlieferungen und Einkäufe für ältere Menschen einfacher möglich werden. Ebenfalls wird eine bessere Strassenbeschilderung zur Spitex geprüft. Der Gemeinderat und die Alterskommission bedanken sich für alle eingegangenen Anregungen.

Für Fragen: Koordinationsstelle für Altersfragen, Caroline Hickel, Tel. 061 716 44 09, caroline.hickel@reinach-bl.ch.

 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
02.05.2017
16.05.2017
06.06.2017
20.06.2017
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde