Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

Aktuelle Informationen dazu.

 
Raumplanung Birsstadt
 
Logo FKJ

Eichenförderung im Waldgebiet Ischlag

14.03.2017

Zurzeit finden Forstarbeiten im Waldgebiet Ischlag statt. Einwohner- und Bürgergemeinde haben sich für eine Durchforstung entschieden, um die Sicherheit der Waldbesucherinnen und –besucher zu gewährleisten. Dabei wird ein beträchtlicher Teil der Bäume entfernt, damit der Bestand an Eichen nachhaltig gefördert werden kann.

Der Reinacher Wald wird von der Bevölkerung als Naherholungsraum intensiv genutzt. Auch die Finnenbahn und die Waldwege im Gebiet Ischlag werden sehr geschätzt. Die trockenen Sommermonate der letzten Jahre, verbunden mit den wasserdurchlässigen Schotterböden an diesem Standort, führten bei vielen Bäumen zu so genanntem Trockenstress. In der Folge sind an vielen Bäumen dürre Äste entstanden, die leicht abbrechen können und eine Gefahr für Sporttreibende und Waldbesucher darstellen. Aus diesem Grund haben sich Einwohner- und Bürgergemeinde für eine Sicherheitsdurchforstung entschieden, weshalb die betroffenen Bäume entfernt werden. Diese Fällarbeiten haben bereits begonnen und werden Ende März abgeschlossen sein. Die Finnenbahn und Waldwege werden im April für die Bevölkerung wieder Instand gestellt und stehen ab dann wieder zur Benutzung frei.

Eichenförderung im Rahmen der Waldverjüngung
In Abstimmung mit den Naturschutzzielen der Zonenvorschriften Landschaft wird im Gebiet Ischlag eine Waldverjüngung durch spezielle Förderung der Eichen und eines artenreichen Unterwuchses eingeleitet. Da junge Eichen für ihre Entwicklung mehr Sonnenlicht als andere Baumarten benötigen, muss ein beträchtlicher Teil der grossen Bäume entfernt werden, damit genügend Licht den Waldboden bescheinen kann. Dies wird das bisherige Waldbild verändern, ermöglicht jedoch der Sicherheit und den Naturschutzanliegen auf lange Sicht besser Rechnung zu tragen.

 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
06.06.2017
20.06.2017
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde