Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

Aktuelle Informationen dazu.

 
Raumplanung Birsstadt
 
Logo FKJ

Erlebnistag für Familien im Auenwald

11.08.2016

Am Samstag, 13. August 2016 organisiert das Amt für Wald beider Basel den „Erlebnistag Auenwald“ in der Reinacher Heide. Das Freizeitangebot richtet sich an Familien mit Kindern im Primarschulalter (5 bis 12 Jahre) und ist kostenlos.

Der Auenwald befindet sich im Naturschutzgebiet Reinacher Heide, direkt an der Birs. Er ist einer der letzten seiner Art – Auenwälder sind in der Region Basel praktisch verschwunden. Der „Erlebnistag Auenwald“ bietet deshalb die Gelegenheit, diesen einzigartigen und artenreichen Lebensraum kennenzulernen.

Fachpersonen zeigen am „Erlebnistag Auenwald“ auf spielerische Weise, was dieses Gebiet aus Wasser und Wald ausmacht. Dazu gibt es verschiedene Posten: Eltern und Kinder machen sich auf die Suche nach Biberspuren, lernen das Leben der Äsche und von weiteren Fischen der Birs kennen, erforschen Wassertierchen mit Lupen und Netzen, bauen ein Auenwald-Modell und entdecken die Artenvielfalt in der Reinacher Heide mit Tieren wie der blauflügligen Ödlandschrecke. Zudem steht eine Degustation von frisch gewonnenem Trinkwasser aus dem Grundwasser der Aue auf dem Programm und es kann mit Wasser-, Holz und Steinklängen experimentiert werden.

Die Posten werden von Fachleuten verschiedenster Organisationen betreut, unter anderem des Forstreviers Angenstein, des Wasserwerks Reinach und Umgebung sowie des Naturschutzdienstes Baselland. Der Postenlauf startet jeweils zur vollen Stunde um 9, 10, 11 und 12 Uhr. Einzelne Posten sind beim „Heidebrüggli“ am Birsweg in der Reinacher Heide zu finden, die anderen befinden sich bei den Sitzstufen unterhalb der Heide (Alte Ara). Eine Informationsstelle befindet sich beim „Heidebrüggli“. Der Erlebnistag richtet sich an Familien mit Kindern im Primarschulalter (5 bis 12 Jahre) und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das Amt für Wald beider Basel empfiehlt, Sonnen- und Wetterschutz, wasserfeste Sandalen, Getränke und Verpflegung und je nach Laune Badesachen mitzubringen.

Das Amt für Wald beider Basel organisiert den Erlebnistag im Rahmen des diesjährigen Schwerpunktthemas „Wald und Wasser“. Auen sind faszinierende Lebensräume, die von der Dynamik des Wassers und des Gerölls geprägt sind. Die enge Verzahnung von Wald und Wasser bringt eine Vielzahl an Lebensräumen und spezialisierten Tieren und Pflanzen hervor. Da für die Landgewinnung und die Zähmung von Hochwassern die Flüsse befestigt und begradigt wurden, sind in der Region Basel Auen beinahe verschwunden. Lebendige Flusslandschaften sind aber für Fische überlebenswichtig und helfen dabei, Hochwasser aufzufangen. Zu den Aufgaben des Amts für Wald beider Basel gehört es, natürliche Lebensräume zu erhalten und bedrohte Arten zu schützen. Dazu gehören auch die typischen Auenbewohner wie Biber und Äschen. Mit den Erlebnistagen Auenwald möchte das Amt insbesondere Kinder für einen sorgsamen Umgang mit der Natur sensibilisieren.

Weitere Informationen finden Sie unter:www.wald-basel.ch.

Im artenreichen Auenwald gibt viel zu entdecken – beispielsweise Biber. 
©Toni Dürrenberger
Im artenreichen Auenwald gibt viel zu entdecken – beispielsweise Biber.
©Toni Dürrenberger
 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
06.06.2017
20.06.2017
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde