Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

Aktuelle Informationen dazu.

 
Raumplanung Birsstadt
 
Logo FKJ
 
Polizei-Kooeration

Amtliche Mitteilungen der KW 3/2017

17.01.2017

Mit Informationen zum KITA-Tageslager während der 1. Woche der Fasnachtsferien, zum Mitwirkungsbericht zur Quartierplanung „Stöcklin-Areal“, zur Abstimmung zum Quartierplan Jupiterstrasse II, dem Hinweis auf das Feierabendkonzert der Musikschule und den Themen der neuen Sendung von Reinach aktuell: Abstimmung interGGA, neues Sole-Gerät und Beschwerde beim Presserat


DIE GEMEINDE INFORMIERT
Jetzt anmelden: KITA-Tageslager während der 1. Woche der Fasnachtsferien
Auch dieses Jahr bietet die KITA während der 1. Woche der Fasnachtsferien (27. Februar – 3. März 2017) Tageslager an. Dieses Angebot steht allen Kindern offen – auch jenen, die das KITA-Angebot während der Schulzeit nicht nutzen. Sind Sie interessiert? Dann bestellen Sie gleich die Anmeldeunterlagen bei Esther Schüpfer, Leiterin Administration FeB/KITA unter Tel. 061 716 43 98 oder per Mail. Die Anmeldefrist endet am Montag, den 30. Januar 2017. Informationen und alle Formulare erhalten Sie auch hier.

Mitwirkungsbericht zur Quartierplanung „Stöcklin-Areal“
Die öffentliche Mitwirkung zur Quartierplanung „Stöcklin-Areal“ fand vom 4. April bis 3. Mai 2016 statt. Im Mitwirkungsbericht nimmt der Gemeinderat zu den Eingaben Stellung. Dieser wird gestützt auf § 2 der Verordnung zum kantonalen Raumplanungs- und Baugesetz (RBV) von Donnerstag, 19. Januar bis Freitag, 17. Februar 2017 öffentlich aufgelegt. Der Mitwirkungsbericht kann im Gemeindehaus (Hauptstrasse 10) vor Büro 206 im 2. OG während den Öffnungszeiten oder hier eingesehen werden.

Abstimmung zum Quartierplan Jupiterstrasse II
Gemäss Beschluss des Gemeinderats vom 10. Januar 2017 kommt der Quartierplan Jupiterstrasse II am 21. Mai 2017 zur Abstimmung. Weitere Informationen finden Sie hier.

VERANSTALTUNGSHINWEISE
Feierabendkonzert

Am Mittwoch 25. Januar 2017 spielen Schülerinnen und Schüler von Roger Gisler (Akkordeon) um 18 Uhr in der Aula Bachmatten. Weitere Informationen: www.musikschulereinach.ch.

REINACH AKTUELL
Die Themen der neuen Sendung: Abstimmung interGGA, neues Sole-Gerät und Beschwerde beim Presserat
In der aktuellen Sendung nehmen verschiedene Vertreter und Vertreterinnen Stellung zur interGGA-Abstimmung vom 12. Februar 2017, zudem wird das neue Sole-Gerät der Gemeinde für den Winterdienst vorgestellt und es wird auf die Beschwerde der Gemeinde beim Schweizer Presserat zur Berichterstattung der Basler Zeitung hingewiesen. Die Sendung „Reinach aktuell“ wird jeweils um 19 Uhr auf dem Gemeinde-TV-Kanal der interGGA gezeigt, in der übrigen Zeit in Wiederholung (analog: Frequenz 119.25 MHz, digital: Sendeplatz 8). Sie kann auch online und mit der App der Gemeinde unterwegs angeschaut werden.


Abfall

Abfuhrdaten

Dienstag, 24. Januar 2017 Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
Mittwoch, 25. Januar 2017 Häckseldienst Gesamte Gemeinde

Bitte beachten Sie, dass die Gemeinde Reinach seit Januar 2017 sowohl die Grünabfuhr als auch den Häckseldienst gebührenfrei anbietet. Es müssen keine Gebührenmarken mehr angebracht werden. Bereits gekaufte Marken für die Einzelabfuhr von Bioabfällen / Häckseldienst werden im Stadtbüro bis Ende März 2017 gegen Barauszahlung zurückgenommen. Bei Fragen zum neuen Angebot hilft Evelyn Lenzin unter 061 716 44 17 oder per Mail gerne weiter.

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde als Abo.


AMTLICHE MITTEILUNGEN
Baugesuche

008/17
Gesuchsteller: Möller Fabian und Caroline, Tannenweg 4, 4153 Reinach
Projekt: Aufstockung Einfamilienhaus, Parz. 7448, Tannenweg 4
Projektverfasser: Wenger Partner AG, Schönmattstrasse 8, 4153 Reinach

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlichrechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 30. Januar 2017 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden.

Die Pläne können während den Öffnungszeiten an der Hauptstrasse 10 im 3.Obergeschoss eingesehen werden.

 

Oft gesucht

Märkte in Reinach
 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
18.07.2017
15.08.2017
05.09.2017
19.09.2017
03.10.2017
17.10.2017
07.11.2017
21.11.2017
05.12.2017
19.12.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde