Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

Aktuelle Informationen dazu.

 
Raumplanung Birsstadt
 
Logo FKJ

Amtliche Mitteilungen der KW 24/2017

13.06.2017

Diese Woche mit Infos zum Jazz Weekend, zu den Verkehrsschulungen der Polizei, zum KITA-Tageslager während den Sommerferien, diversen Anlässen in Reinach und zum Kompost. Die Sendung "Reinach aktuell" widmet sich diesmal der Präventionskampagne "Reinach redet" und der AGIR 2018.

AUS DEM GEMEINDERAT
Erwahrung des Abstimmungsresultats vom 21. Mai 2017

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 6. Juni 2017 das Abstimmungsresultat über den Quartierplan Jupiterstrasse vom 21. Mai 2017 erwahrt.

DIE GEMEINDE INFORMIERT
Jazz Weekend am 24. und 25. Juni
Am 24./25. Juni 2017 findet im Ortszentrum das 19. Reinacher Jazz Weekend statt. Dieser Anlass kann nicht nur Dank den Sponsoren, den Helferinnen und Helfern gefeiert werden, sondern auch Dank der Toleranz der Anwohnenden des Festgeländes. Folgende Plätze werden offiziell bespielt: Gemeindehausplatz, Angensteinerplatz, Feigenwinterplatz sowie der Vorplatz der Schreinerei Wenger (Ziegelgasse). In diesem Jahr eröffnet die Improvisante Streetjazzband das Jazz Weekend um 17.30 Uhr auf dem Angensteinerplatz. Die Spielzeiten auf den Plätzen dauern am Samstag von 18-24 Uhr. Der Sonntagsbrunch startet um 10 Uhr und wird eröffnet mit einem Gospelchor, gefolgt von einem ökumenischen Gottesdienst (bis 11.15 Uhr), anschliessend Jazzband gemäss Programm bis 14 Uhr. Nebst den musikalischen Leckerbissen bieten diverse Reinacher Vereine auch kulinarische Leckerbissen auf den vier bespielten Plätzen an.
Ein Event dieser Grössenordnung zieht meist unumgängliche Beeinträchtigungen nach sich, insbesondere für die Anwohnerschaft. Wir bitten die betroffene Bevölkerung schon heute dafür um Verständnis und freuen uns, auch sie unter den Besucherinnen und Besuchern begrüssen zu dürfen.

Verkehrsschulung der Polizei für Reinacher Schülerinnen und Schüler
Im ganzen Kanton führt die Polizei Basel-Landschaft zurzeit wieder ihre Verkehrsinstruktionen für die Schulen durch. Die Polizei Reinach unterstützt sie dabei und lehrt die Schülerinnen und Schüler das richtige Verhalten mit Fahrrädern im Strassenverkehr.

Verkehrsschulung


KITA-Tageslager während den Sommerferien
Die KITA Reinach führt auch während diesen Sommerferien vom 3. Juli bis 11. August 2017 wieder ihre beliebten Tageslager durch. Auch Kinder, die sonst nicht in die KITA gehen, können das Angebot nutzen. Anmeldungen und Rückfragen: Esther Schüpfer, Administration FeB/KITA, Tel. 061 716 43 98 oder per Mail kita@reinach-bl.ch. Informationen und alle Formulare sind auch unter www.reinach-bl.ch zu finden. Anmeldeschluss: 19. Juni 2017.

Open Air Summerstage 2017 vom 6. bis 8. Juli
Von Donnerstag, 6. Juli 2017, bis und mit Samstag, 8. Juli 2017, findet im Park im Grünen in Münchenstein die Open Air-Musikveranstaltung Summerstage 2017 statt. Die entsprechende Bewilligung wurde durch den Gemeinderat Münchenstein erteilt.
Im Rahmen der Konzertveranstaltung kann es beim Soundcheck ab Donnerstagnachmittag, 13 Uhr, sowie an den drei Konzertabenden von 17.30-23 Uhr in der Umgebung zu erhöhten Lärmemissionen kommen. Die Konzerte enden jeweils um 23 Uhr, das Festivalgelände bleibt bis 24 Uhr geöffnet.

VERANSTALTUNGSHINWEISE
Anlässe in Reinach

Datum und Zeit Name der Veranstaltung Ort
16. Juni, 8.30-11.30 Uhr Frischwarenmarkt Gemeindeplatz
18. Juni, 17-18 Uhr Konzert: Lieder für die Seele Dorfkirche St. Nikolaus

Alle Anlässe in Reinach finden Sie online sowie auf der kostenlosen App der Gemeinde.


Feierabendkonzert
Am Samstag, 17. Juni 2017 spielt das Regioorchester der Musikschulen Aesch-Pfeffingen, Arlesheim, Dornach, Laufental-Thierstein, Münchenstein und Reinach (Leitung: Simon Reich) um 18.30 Uhr in der Reformierten Kirche Mischeli, Reinach.

Podiumskonzert
Am Mittwoch, 21. Juni 2017 spielen um 19.30 Uhr begabte SchülerInnen verschiedener Musikschulen des Kantons in der Aula Bachmatten. Weitere Informationen zu allen Konzerten unter www.talentfoerderung.ch

REINACH AKTUELL
Die Themen der neuen Sendung: Präventionskampagne „Reinach redet“ und die AGIR 2018

In der neuen Ausgabe von „Reinach Aktuell“ stellen die Initiantinnen ihre Kampagne „Reinach redet“ vor. Dabei geht es um eine Präventionskampagne zum Thema Kiffen. Und: In Reinach bereitet sich im Hintergrund schon ein Jahr zuvor alles auf die AGIR 2018 vor. „Reinach aktuell“ hat mit den Verantwortlichen gesprochen.
Die Sendung „Reinach aktuell“ wird jeweils um 19 Uhr auf dem Gemeinde-TV-Kanal der interGGA gezeigt, in der übrigen Zeit in Wiederholung (analog: Frequenz 119.25 MHz, digital: Sendeplatz 8). Sie kann auch online und mit der App der Gemeinde unterwegs angeschaut werden.

Kompostieren im Sommer
Der Kompost sollte im Sommer nicht in der prallen Sonne stehen und zugedeckt sein. So können die Komposttiere ihre Arbeit am effektivsten verrichten. Sollte es zu trocken werden, kann man mit einer Giesskanne Wasser zugeben. In einem gesunden Kompost wimmelt es von Tieren. Wenn die Kompostberater mit den Kindergartenkindern am Kompost arbeiten, sind diese die Hauptattraktion. Dabei werden die Kinder auch sensibilisiert für die Naturkreisläufe und sie bekommen altersgerecht ein Gefühl für die aktuellen Probleme wie Littering, Foodwaste oder Plastikmüll im Meer.
Mehr Infos bei der Kompostberatung: Christoph Stähli und Katharina Imhof

Abfuhrdaten

Abfall
20. Juni 2017 Bio-/Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
21. Juni 2017 Metall Kreis West

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde, wo Sie die Spezialabfuhren auch als Push-Meldungen abonnieren können.


AMTLICHE MITTEILUNGEN
Baugesuch
047/17

Gesuchstellerin -Flubacher Caroline, Arlesheimerstrasse 7, 4153 Reinach
Projekt -Wohnraumerweiterung Attika (2. Obergeschoss), Parz. 331, Arlesheimerstrasse 7
Projektverfasser -Ring Real AG, Hausmattstrasse 2, 4614 Hägendorf

Einsprachen gegen dieses Baugesuch, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 19.06.2017 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach das Baugesuch noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/- Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine das Baugesuch betreffende bzw. projektspezifische Fragen beantworten.

Baustelle

Pfeffingerstrasse: Ersatz der Wasserleitung und Instandsetzung der Strasse
An der Pfeffingerstrasse werden zwischen Sternenhofstrasse und Neuhofstrasse die Wasserleitung ersetzt und die Strasse instand gestellt. Die östliche Strassenseite muss während den Bauarbeiten gesperrt werden, das Trottoir ist aber zugänglich. Die Zufahrten zu den Liegenschaften sind mit kurzen Unterbrüchen gewährleistet. Die Bauarbeiten haben diese Woche begonnen. Die Arbeiten werden in Etappen ausgeführt und dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2017. Der Deckbelag wird im Frühling 2018 eingebaut. Die Anwohnerschaft wurde direkt informiert.
Für weitere Auskünfte:
Heiko Quellmalz, Bauleiter Jauslin Stebler AG, Tel. 061 467 67 52
Markus Hidber, Leiter Infrastruktur, Ver- und Entsorgung Gemeinde Reinach, Tel. 061 716 43 74

AMTLICHE MITTEILUNGEN
Baugesuche
048/17

Gesuchsteller -Erbengemeinschaft Larsen, p. Adr. Larsen Thomas, Löffelackerstrasse 4, 4142 Münchenstein
Projekt -Umbauarbeiten Einfamilienhaus, Einbau Cheminée-Ofen + Anbau Sauna (Obergeschoss)
Parz. 3494, Hochwaldstrasse 2
Projektverfasser -Huber+Vögtli Architektur AG, Bahnhofstrasse 10, 4147 Aesch BL

049/17

Gesuchsteller -Azzarito Giuseppe und Stalder Anna, Hochwaldstrasse 35, 4153 Reinach
Projekt -Sitzplatzüberdachungen
Parz. 11004-11006, Hochwaldstrasse 35,37,39
Projektverfasser -Azzarito Giuseppe und Stalder Anna, Hochwaldstrasse 35, 4153 Reinach

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 26. Juni 2017 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach das Baugesuch noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/- Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine das Baugesuch betreffende bzw. projektspezifische Fragen beantworten.

 

Oft gesucht

Märkte in Reinach
 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017
05.09.2017
19.09.2017
03.10.2017
17.10.2017
07.11.2017
21.11.2017
05.12.2017
19.12.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde