Wie Velofreundlich ist Reinach?
20 Jahre Kinderrechte
Adventskalender
Adventskalender
 
 
Wie Velofreundlich ist Reinach?
Wie Velofreundlich ist Reinach?
1
2
20 Jahre Kinderrechte
20 Jahre Kinderrechte
3
Adventskalender
Adventskalender
4
Logo FKJ
 
Raumplanung Birsstadt
Polizei-Kooeration

Amtliche Mitteilungen der KW 11/2017

14.03.2017

Mit weiteren Informationen zur stillschweigenden Fristverlängerung für Steuererklärungen, neuer Permieter des Weihnachtsmarktes, Feierabendkonzert der Musikschule, Reinacher Preis, Newsletter abonnieren, Abfuhrdaten und Baugesuche.

DIE GEMEINDE INFORMIERT
Stillschweigende Fristverlängerung für Steuererklärungen
Die Fristverlängerungen für die Steuererklärungen werden bis am 31. Mai 2017 stillschweigend und gebührenfrei gewährt. Gesuche sind dafür nicht mehr nötig. Die Fristverlängerungen nach dem 31. Mai 2017 sind gebührenpflichtig und dafür muss zudem ein Gesuch gestellt werden.

Neuer Perimeter des Weihnachtsmarktes 2017
Der Perimeter für den Weihnachtsmarkt ab 2017 ist neu festgelegt worden. Zusätzlich zum bisherigem Perimeter entlang der Hauptstrasse, der Kirchgasse und dem Gemeindehausplatz wird der Weihnachtsmarkt auch an der Schulgasse und neben dem Gemeindehaus stattfinden. Der Plan ist im Anhang der Marktverordnung, die online eingesehen werden kann, ersichtlich.

VERANSTALTUNGSHINWEISE
Feierabendkonzert der Musikschule:
Am Mittwoch, 22. März 2017 spielen Schülerinnen und Schüler von Jana Sviezena (Klavier) um 18 Uhr in der Aula Bachmatten.

Reinacher Preis am 17. März 2017, 18 Uhr
Der „Reinacher Preis 2017“ geht an „Be Aware And Share“, kurz BAAS, eine Organisation, die Flüchtlingshilfe dort leistet, wo sie gerade am nötigsten ist. Die Verleihung findet am 17. März 2017, um 18 Uhr im Gemeindesaal statt.
Ausserdem ehrt der Gemeinderat an dem Anlass weitere lokale Persönlichkeiten oder Organisationen, die durch besondere Leistungen aufgefallen sind oder die sich zum Wohl der Bevölkerung eingesetzt haben. Auch Institutionen, die ein Jubiläum feiern, werden geehrt. Alle sind herzlich eingeladen, der Anlass ist öffentlich.

ONLINE TIPP
Newsletter abonnieren
Was gibt es für Neuigkeiten aus der Gemeinde? Wo wird gerade gebaut? Wann findet welcher Anlass statt? Wenn Sie immer auf dem Laufenden sein möchten, abonnieren Sie online unseren wöchentlichen Newsletter. In der Regel am Dienstag erhalten Sie per Mail die wichtigsten Informationen und Neuigkeiten aus der Gemeinde.

Abfall

Abfuhrdaten

21. März 2017 Bio-/Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
22. März 2017 Häckseldienst Gesamte Gemeinde

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde als Abo.


AMTLICHE MITTEILUNGEN
Baugesuche
026/17

Gesuchsteller -Jakob-Meyer Hans und Barbara, Bärenweg 38, 4153 Reinach
Projekt -Umbau Zweifamilienhaus zu Einfamilienhaus mit Fassadenänderungen, Parz. 2345, Bärenweg 38
Projektverfasser -englerarchitekten GmbH SIA, Gemsberg 7a, 4051 Basel

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 27.03.2017 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach das Baugesuch noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/- Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine das Baugesuch betreffende bzw. projektspezifische Fragen beantworten.


 

Oft gesucht

Märkte in Reinach
 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
21.11.2017
05.12.2017
19.12.2017

Mietrechtliche Beratungen
des Mieterinnen- und Mieterverbandes BL
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Schtroosse vo Rynach
 
 
Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-11.30 Uhr und 13.30-16 Uhr, Mittwoch bis 18 Uhr (während den Schulferien bis 16 Uhr), Freitag durchgehend bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.