Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

 
Raumplanung Birsstadt

Amtliche Mitteilungen der KW 29/2016

19.07.2016

Mit Informationen zu den Öffnungszeiten der Gemeinde am Nationalfeiertag, dem Velo-Fundbüro auf der Webseite der Gemeinde Reinach, Giftködern In der Umgebung, Hinweisen zur Abfallentsorgung und einem Baugesuch.

DIE GEMEINDE INFORMIERT
Öffnungszeiten am Nationalfeiertag
Am Montag, 1. August 2016 bleibt die ganze Verwaltung geschlossen. Bei einem Todesfall werden Betroffene gebeten, sich an ein eigens gewähltes Bestattungsunternehmen zu wenden. Das Bestattungsbüro ist ab Dienstag, 2. August wieder regulär von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet.

Gestohlene Fahrräder auf der Webseite der Gemeinde aufgeführt
Ist Ihnen in der letzten Zeit ein Velo gestohlen worden? Die Webseite der Gemeinde Reinach listet laufend Angaben zu herrenlosen Velos auf. Das „Velo-Fundbüro“ zeigt von der Gemeindepolizei gefundene Fahrräder mit Bild und Angaben zum Fundort. Die Besitzer oder Besitzerinnen werden gebeten, sich möglichst rasch bei der Gemeindepolizei zu melden. Wenn Sie unterwegs ein Fahrrad sehen, das niemandem zu gehören scheint, so melden Sie dies bitte telefonisch der Polizei Basel-Landschaft, Posten Reinach: Tel. 061 553 41 17.

Giftköder gefunden
In der Umgebung zwischen Schiessanlage Schürfeld / Heutrocknerei und Erlenhof wurden bei den Robidog-Kübeln Giftköder gefunden. Es handelte sich um Hackfleisch-Bällchen mit weissem Pulver. Die Polizei Reinach bittet die Hundehalterinnen und -halter darauf zu achten, was ihre Tiere fressen und weitere Vorfälle bei der Gemeindepolizei zu melden.


Abfall

Abfuhrdaten

26. Juli 2016 Grünabfuhr/Bioabfall Gesamte Gemeinde
27. Juli 2016 Häckseldienst Gesamte Gemeinde

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde als Push-Kanal.

Hinweise zur Abfallentsorgung

In den letzten Monaten wurden leider vermehrt Abfälle zu spät oder mit zu wenigen Gebührenmarken für die Abfuhr bereitgestellt. Bitte beachten Sie deshalb die folgenden Hinweise der Gemeinde Reinach:

  • Abfallsäcke werden an Abfuhrtagen ab 7 Uhr eingesammelt. Das Sammelgut muss daher vor 7 Uhr bereitgestellt werden. Unsachgemäss oder zu spät bereitgestellte Abfälle können nicht mitgenommen werden.
  •  Papier und Karton bitte gebündelt und nicht in Tragtaschen bereitstellen.
  • Die Kehrichtgebühr ist nicht nur volumen- sondern auch gewichtsabhängig. Für die Entsorgung mit Kehrichtsäcken gilt:
    bis 17 Liter Inhalt und max. 2,5 kg Gewicht = ½ Gebührenmarke
    bis 35 Liter Inhalt und max. 5 kg Gewicht = 1 Gebührenmarke
    bis 70 Liter Inhalt und max. 10 kg Gewicht = 2 Gebührenmarken
    bis 110 Liter Inhalt und max.15 kg Gewicht = 3 Gebührenmarken
  • Für die Entsorgung von brennbarem Sperrgut gilt:
    max. Grösse 2m x 1m x 1m = 1 Gebührenmarke pro 5kg

AMTLICHE MITTEILUNGEN

Baugesuche
067/16 A

Gesuchsteller: Schürch Christian und Susanna, Neuhof / Hauptstrasse 138, 4153 Reinach
Projekt: Neubau Futtersilo, Parz. 2620, Neuhof / Hauptstrasse 138
Projektverfasser: Schürch Christian und Susanna, Neuhof / Hauptstrasse 138, 4153 Reinach

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlichrechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 2. August 2016 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden.

Die Pläne können während den Öffnungszeiten an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden.

 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
04.04.2017
18.04.2017
02.05.2017
16.05.2017
06.06.2017
20.06.2017
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde