Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

Aktuelle Informationen dazu.

 
Raumplanung Birsstadt
 
Logo FKJ

Amtliche Mitteilungen der KW 27/2016

05.07.2016

Mit Informationen zur Verabschiedung von Paul Wenger aus dem Gemeinderat, der Genehmigung des Zonenplans Landschaft durch den Regierungsrat, zu einigen Baustellen und zwei Baugesuchen.

AUS DEM EINWOHNERRAT
Beschlüsse des Einwohnerrats vom 30. Juni 2016.

AUS DEM GEMEINDERAT
Paul Wenger aus dem Gemeinderat verabschiedet
SVP-Politiker Paul Wenger wurde an der letzten Gemeinderatssitzung würdig verabschiedet. Seit dem 1. Januar 2009 hatte er seinen festen Platz an den wöchentlichen Gemeinderatssitzungen, zuvor war er im Einwohnerrat tätig. Das Ressort Freizeit und Kultur war für ihn als Musikliebhaber und allgemein kulturell interessierter Mensch genau das richtige und so war er am Jazz Weekend, Stadtfest, Tierparkfest, an der Jodlerchilbi und der Galeriennacht, an den Ausstellungen von Kunst in Reinach und vielen anderen Anlässen nicht nur als Gemeinderat mit offiziellen Pflichten, sondern auch als Privatmensch anzutreffen. Für das neue Kultur- und Begegnungszentrum "Treffpunkt" hat er den Weg bereitet. Er hat die Bevölkerungsumfrage und den Expertenbericht begleitet und so den Start für den Umbau des Hauses an der Schulgasse 1 geebnet. Als Fussball-Begeisterter hat er sich auch für die Sportzone Fiechten stark gemacht und wenn es nach ihm gegangen wäre, würde das Gartenbad grosszügiger ausgebaut werden, als es nun nach der Volksabstimmung vom Juni der Fall sein wird. Aber er hatte auch unangenehme Pflichten, so musste er die ablehnende Haltung des Gemeinderats in Sachen Hallenbad vertreten oder einigen Kulturinstitutionen mitteilen, dass auch sie vom Spardruck der Gemeinde betroffen sind und weniger Subventionen erhalten. Während all der Jahre hat er stets nach dem Kollegialitätsprinzip gehandelt, auch wenn sich seine persönliche Meinung manchmal von derjenigen der anderen Gemeinderatsmitglieder unterschied.
Paul Wenger hat noch vor Kurzem versprochen, dass er als erster vom neuen Sprungturm im Gartenbad springen wird, wenn das Volk die Initiative annimmt. Bleibt zu hoffen, dass dies in den nächsten Jahren für ihn der einzige Sprung ins kalte Wasser sein wird, die Aufgaben als Einwohnerrat, wohin er nun zurückkehrt, sind ihm ja bestens aus früheren Jahren vertraut.

DIE GEMEINDE INFORMIERT
Der Regierungsrat BL hat den Zonenplan Landschaft genehmigt
Mit Beschluss des Regierungsrats Baselland vom 31. Mai 2016 ist der Zonenplan Landschaft allgemein verbindlich. Er kann unter "Aktuelle Planungen" auf www.reinach-bl.ch eingesehen werden.

Abfall

Abfuhrdaten

12. Juli 2016 Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
13. Juli 2016 Papier Kreis West
13. Juli 2016 Karton Kreis Ost

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde als Push-Kanal.


Baustellen

Aktuelle Baustellen

Strassenbauarbeiten an der Benkenstrasse ab dem 11. Juli
Im Auftrag der Gemeinde Reinach wird die Firma Bertschmann AG ab dem 11. Juli 2016 mit der Sanierung des Strassenkoffers und des Strassenbelags an der Benkenstrasse im Abschnitt der Liegenschaften Nr. 20 bis 26 beginnen. Während den Bauarbeiten ist eine Durchfahrt nicht möglich. Die Zufahrt zu den Liegenschaften westlich von der Baustelle erfolgt über den unteren Rainmattweg. Die Liegenschaften östlich der Baustelle sind über die Bodmenstrasse zu erreichen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte August 2016. Für weitere Informationen steht Ihnen der Bauleiter Thomas Rakun zur Verfügung: 061 406 13 20.

Deckbelagseinbau in der Brunngasse
Am Donnerstag, den 7. Juli 2016 wird in der Brunngasse der Deckbelag im Bereich der Liegenschaften Nr. 2 bis 12 eingebaut. Die Brunngasse ist am Donnerstag, den 7. Juli ab 6 Uhr bis Freitag, den 8. Juli um 7 Uhr gesperrt.
Für weitere Informationen steht Ihnen Michael Burger zur Verfügung: 061 317 64 22.

Deckbelagseinbau auf dem Taunerplatz
Am Freitag, den 8. Juli 2016 wird auf dem Taunerplatz der Deckbelag eingebaut. Der Taunerplatz ist von Freitag, den 8. Juli ab 6 Uhr bis Samstag, den 9. Juli um 7 Uhr gesperrt.
Für weitere Informationen steht Ihnen Michael Burger zur Verfügung: 061 317 64 22.

Tiefbauarbeiten in der Sternenhofstrasse
Im Auftrag der Gemeinde Reinach wird die Firma Albin Borer AG die Wasserleitung und den Strassenbelag in der Sternenhofstrasse im Abschnitt Pfeffingerstrasse bis Kägenstrasse erneuern. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, den 18. Juli 2016 und dauern bis voraussichtlich Ende 2016.
Im betroffenen Abschnitt Pfeffingerstrasse bis Kägenstrasse wird während den Bauarbeiten ein Einbahnregime eingeführt. Die Zufahrten zu den Liegenschaften sind abgesehen von kurzen Unterbrüchen gewährleistet. Über Wasserabstellungen werden die Betroffenen frühzeitig informiert.
Für weitere Informationen steht Ihnen der Bauleiter Heiko Quellmalz zur Verfügung: 061 467 67 52.

Fahrbahnsanierungen und Werkleitungsbauten an der Austrasse
In der Austrasse im Abschnitt Bodenmattstrasse bis Aumattstrasse wird am 12. und 13. Juli 2016 der Deckbelag eingebaut. Der Strassenabschnitt bleibt in dieser Zeit für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zu den betroffenen Liegenschaften ist nicht möglich. Für Fussgänger wird eine Umleitung über den Gruthweg eingerichtet. Die Zufahrt zur Einstellhalle des Seniorenzentrums und zum Tierpark wird in diesem Zeitraum gesperrt und die Buslinie der BLT wird über die Schönmattstrasse umgeleitet.
Für weitere Informationen steht Ihnen der Bauleiter Daniel Gschwind zur Verfügung: 061 726 93 33.


AMTLICHE MITTEILUNGEN
Baugesuche
060/16

Gesuchsteller -GB ImmoNova AG, Hauptstrasse 1, 4143 Dornach
Projekt -Abbruch Einfamilienhaus und Garage; Neubau 2 Mehrfamilienhäuser (2x 4 Wohnungen) mit Autoeinstellhalle
Parz. 990, Schönenbachstrasse 13
Projektverfasser -KUNZ + JEPPESEN AG, Therwilerstrasse 13, 4153 Reinach

061/16
Gesuchsteller -Frongia Piero und Eby Magaly, Im Reinacherhof 235, 4153 Reinach
Projekt -Sitzplatzüberdachung (Parz. 9344) sowie Sichtschutzmauer (Parz. 9340-9345)
Parz. 9340-9345, Im Reinacherhof 227-237
Projektverfasser -Wintergarten-land GmbH, In der Teichmatt 2a, D-79689 Maulburg

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlichrechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 18.07.2016 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden.

Die Pläne können während den Öffnungszeiten an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden.


 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
06.06.2017
20.06.2017
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde