Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

 
Raumplanung Birsstadt

Amtliche Mitteilungen der KW 25/2016

21.06.2016

Mit Informationen zu den verkürzten Öffnungszeiten des Stadtbüros während den Sommerferien, zum temporären Parkverbot, zu den neuen Ferienplänen der Primarstufe, zur Erwahrung der Wahl- und Abstimmungsresultate vom 5. Juni und zu Baugesuchen.

AUS DEM EINWOHNERRAT
Traktanden der 442. ER-Sitzung vom 27. Juni 2016 und der 443. Sitzung vom 30. Juni 2016 (konstituierende Sitzung)

DIE GEMEINDE INFORMIERT
Verkürzte Öffnungszeiten des Stadtbüros während den Sommerferien
In den Sommerferien ist das Stadtbüro am Mittwoch nur bis 17 Uhr geöffnet.

Temporäres Parkverbot gültig ab 1. Juli 2016
Für temporäres Sperren von Parkfeldern können Parkverbotstafeln im Werkhof Strassen, Pfeffingerstrasse 3, bezogen werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Signalisation 48 Stunden im Voraus stellen, so dass die Autofahrer ungehindert parkieren können. Die Sperrung ist für einen Tag möglich. Für mehrere Tage muss, nach Abklärung mit der zuständigen Abteilung, ein Allmendgesuch eingereicht werden.
Bei Abholung von zwei Signalisationen bezahlen Sie CHF 30 in Bar. Jede weitere Signalisation kostet zusätzlich CHF 10. Bei Rückgabe erhalten Sie das Depot von CHF 20 zurück. Bei Diebstahl oder Beschädigungen werden die Kosten für die Ersatzbeschaffung, resp. Reparatur in Rechnung gestellt.

Parkverbote können nur zu folgenden Zeiten bezogen oder zurückgebracht werden:
Montagnachmittag 16.00-16.30
Dienstagvormittag 07.30-08.00
Donnerstagnachmittag 16.00-16.30
Freitagvormittag 07.30-08.00

Die Rückgabe muss innerhalb einer Woche erfolgen.

Schule: Ferienpläne online
Die Ferienpläne 2016/17 und 2017/18 sind auf der Gemeinde-Homepage aufgeschaltet, Stichwort: Ferienplan.

VERANSTALTUNGSHINWEISE
Feierabendkonzert

Am Mittwoch, 29. Juni 2016 spielen Schülerinnen und Schüler von Oliver Pellet Santos (E-Gitarre) um 18 Uhr in der Aula Bachmatten.

Abfall

Abfuhrdaten

28. Juni 2016 Grünabfuhr Gesamte Gemeinde

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde als Push-Kanal.


AMTLICHE MITTEILUNGEN
Erwahrung Abstimmungs- und Wahlresultate vom 5. Juni 2016

Gemäss § 15 des Gesetzes über die politischen Rechte (GpR) hat der Gemeinderat sämtliche Wahlen von Gemeindebehörden (mit Ausnahme jener des Gemeinderats bzw. des Gemeindepräsidiums) sowie die Resultate von kommunalen Abstimmungen zu erwahren.
Am 5. Juni 2016 fanden sowohl Einwohnerrats- wie auch Schulratswahlen statt. Zudem wurde über den Gartenbad-Sanierungskredit sowie die Sprungturm-Initiative abgestimmt.
Nachdem innert der gesetzlichen Frist von 3 Tagen keine Beschwerde gemäss § 83 des Gesetzes über die politischen Rechte (GpR) erhoben wurde, hat der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 14. Juni 2016 das Ergebnis der Wahlen und der Abstimmungen ordnungsgemäss erwahrt.

Baugesuche
055/16
Gesuchsteller -Hofstetter-Vogel Christoph und Franziska, Landererstrasse 7, 4153 Reinach
Projekt -Carport, Parz. 294, Landererstrasse 7
Projektverfasser -Hofstetter-Vogel Christoph und Franziska, Landererstrasse 7, 4153 Reinach

056/16
Gesuchsteller -Gschwind Max, Vogesenstrasse 20, 4153 Reinach
Projekt -Ersatz Carport, Neubau Sitzplatzüberdachung und Eingangsvordach, Parz. 3151, Vogesenstrasse 20
Projektverfasser -Furrer Metallbau AG, Kanalstrasse 1, 4415 Lausen

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlichrechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 04.07.2016 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden.

Die Pläne können während den Öffnungszeiten an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden.

 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
04.04.2017
18.04.2017
02.05.2017
16.05.2017
06.06.2017
20.06.2017
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde