Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

Aktuelle Informationen dazu.

 
Raumplanung Birsstadt
 
Logo FKJ

Amtliche Mitteilungen der KW 24/2016

14.06.2016

Mit Informationen zum neuen Quartierplan "Im Zentrum", dem Jazz Weekend, Plätzen im KITA-Sommer-Tageslager, Hecken schneiden, zur neuen Sendung von "Reinach aktuell" und mehr.

DIE GEMEINDE INFORMIERT
Quartierplanung „Im Zentrum“ wird neu gestartet

Das laufende Quartierplanverfahren „Im Zentrum“ wurde aufgrund fehlender Grenz- und Näherbaurechte sistiert. Die Eigentümerschaft der Parzellen Nr. 343 und 7709 an der Ecke Herrenweg/Angensteinerstrasse wird nun ein neues Bebauungskonzept entwickeln. Das öffentliche Mitwirkungsverfahren wird somit erneut durchgeführt, sobald dieses vorliegt. Weitere Informationen werden zu gegebener Zeit im Wochenblatt sowie auf der Website der Gemeinde publiziert.

Gemeinde dankt Anwohnenden für Toleranz während Jazz Weekend
Am 25./26. Juni 2016 findet im Ortszentrum das 18. Reinacher Jazz Weekend statt. Dieser Anlass kann nicht nur Dank den Sponsoren, den Helferinnen und Helfern gefeiert werden, sondern auch Dank der Toleranz der Anwohnenden des Festgeländes. Folgende Plätze werden offiziell bespielt: Gemeindehausplatz, Angensteinerplatz, Feigenwinterplatz sowie der Vorplatz der Schreinerei Wenger (Ziegelgasse). In diesem Jahr eröffnet die Streetjazzband das Jazz Weekend am Samstag um 17.30 Uhr auf dem Feigenwinterplatz. Die Spielzeiten auf den Plätzen dauern am Samstag bis 24 Uhr. Der Sonntagsbrunch startet um 10 Uhr und wird eröffnet mit einem Gospelchor, gefolgt von einem ökumenischen Gottesdienst (bis 11.15 Uhr) anschliessend Jazz gemäss Programm bis 14 Uhr. Nebst den musikalischen Leckerbissen bieten diverse Reinacher Vereine auch kulinarische Leckerbissen auf den vier bespielten Plätzen an. Ein Event dieser Grössenordnung zieht meist unumgängliche Verkehrsbehinderungen und Lärmemissionen nach sich, insbesondere für die Anwohnerschaft. Wir bitten die betroffene Bevölkerung dafür um Verständnis und freuen uns, auch sie unter den Besucherinnen und Besuchern begrüssen zu dürfen.

Bisher keine Übertretungen beim Leinenzwang
Vom 1. April bis 31. Juli 2016 ist Brut- und Setzzeit und Hunde müssen in den bezeichneten Gebieten an der Leine gehalten werden. Die Polizei Reinach konnte erfreulicherweise seit Beginn des Leinenzwangs keine einzige Übertretung durch Hundehalterinnen und -halter feststellen.

Noch Plätze frei fürs KITA-Tageslager während den Sommerferien
Benötigen Sie noch einen Betreuungsplatz für Ihr Kind während den Sommerferien (4. Juli bis 12. August 2016)? Dann melden Sie sich bitte umgehend bei der Administration KITA, Tel. 061 717 87 65 oder per Mail kita@reinach-bl.ch und verlangen Sie unsere Anmeldeunterlagen. Informationen und alle Formulare erhalten Sie auch unter www.reinach-bl.ch. Die Plätze stehen auch Kindern offen, die das KITA-Angebot während der Schulzeit nicht nutzen. Anmeldeschluss ist am 20. Juni 2016. Frau Esther Schüpfer, Leiterin Administration KITA, steht Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Zurückschneiden von Hecken und Sträuchern ist Pflicht
Mit dem Regen der vergangenen Tage ist das Grün in den Gärten stark gewachsen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Hausbesitzer verpflichtet sind, ihre Pflanzen entlang der Grundstücke 2- bis 3-mal pro Saison zurückzuschneiden (siehe Skizze). Überhängende Baumäste, Sträucher und Hecken beeinträchtigen den Fussgänger- und Fahrverkehr und verdecken die Verkehrssignale, die Strassenschilder und die Strassenbeleuchtung. So können zum Beispiel sehbehinderte Menschen durch überhängende Sträucher verletzt oder die Zufahrt des Feuerwehrautos zu einem Unfallort beeinträchtigt werden. Auch die Wischmaschine des Werkhofs Reinach kann dann nicht durchfahren.

Hecken schneiden ist Pflicht

VERANSTALTUNGSHINWEISE
Podiumskonzert mit Mitgliedern der Talentförderung des Kantons Baselland
Am Mittwoch 22. Juni 2016 spielen begabte Schülerinnen und Schüler verschiedener Musikschulen des Kantons um 19.30 Uhr in der Aula Bachmatten.

"Reinach aktuell" zur Abstimmung Gartenbad und zum Jazz Weekend
Die Reinacher Bevölkerung hat deutlich JA zur Sanierung des Gartenbads mit Sprungturm gesagt. Ein Augenschein vor Ort über die geplanten Massnahmen. Und zur Einstimmung des bevorstehenden Jazz Weekend erzählen die Verantwortlichen, wie das Reinacher Ortszentrum am 25. und 26. Juni zum Klingen kommt.
Die Sendung „Reinach aktuell“ wird jeweils um 19 Uhr auf dem Gemeinde-TV-Kanal der interGGA gezeigt, in der übrigen Zeit in Wiederholung (analog: Frequenz 119.25 MHz, digital: Sendeplatz 8). Sie kann auch online auf www.reinach-bl.ch und mit der App der Gemeinde unterwegs angeschaut werden.

Abfall

Abfuhrdaten

21. Juni 2016 Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
22. Juni 2016 Häckseldienst Gesamte Gemeinde

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde als Push-Kanal.

Küchen-/Speise- und Grünabfälle kostengünstig entsorgen
Ab sofort können Sie die Jahresvignetten für die Entsorgung der Grün-/Küchen- und Speiseabfälle im Grüncontainer für die restliche Zeit bis Ende Jahr zum halben Preis im Stadtbüro kaufen.
Küchen- und Speiseabfälle müssen aus hygienischen Gründen in genormten und robusten Containern bereitgestellt werden. Die 80lt- und 140lt-Container unterscheiden sich optisch kaum von einander, nur die aufgedruckte Inhaltsangabe neben dem Deckel des Containers gibt klar Auskunft über die Inhaltsmenge. Entsprechend ist die geeignete Jahresvignette zu wählen. Beim Blick in den Container lässt sich beim 80lt-Container das kleinere Volumen erkennen, denn der 80lt-Container ist mit einem doppelten Boden ausgestattet. Die Grüncontainer können bei der Firma Anton Saxer AG gekauft werden.


AMTLICHE MITTEILUNGEN
Baugesuche

048/16
Gesuchsteller -Hofstetter Matthias, Falkenstrasse 9, 4153 Reinach
Projekt -Einbau Cheminée-Ofen mit Abgasanlage, Parz. 3033, Falkenstrasse 9
Projektverfasser -Urs Grieder Ofen- und Cheminéebau, Fabrikweg 24, 4460 Gelterkinden


049/16
Gesuchsteller -Hell Lucian und Rebecca, Therwilerstrasse 50, 4153 Reinach
Projekt -Anbau und Aufstockung Einfamilienhaus, Parz. 1944, Therwilerstrasse 50
Projektverfasser -Huesler Architekten AG, Kirchplatz 18, 4132 Muttenz


050/16
Gesuchsteller -Häfliger Heinrich und Ernestine, Reichensteinerstrasse 41, 4153 Reinach
Projekt –Vordach (Westfassade), Parz. 7280, Reichensteinerstrasse 41
Projektverfasser -Häfliger Heinrich, Reichensteinerstrasse 41, 4153 Reinach


051/16
Gesuchsteller -Böhmler Peter und Edith, Leimgrubenweg 3, 4153 Reinach
Projekt -Einbau Cheminée-Ofen mit Abgasanlage, Parz. 1322, Leimgrubenweg 3
Projektverfasser -Edmund Jourdan AG, Tramstrasse 3, 4132 Muttenz


052/16
Gesuchsteller -Feigenwinter Hans Rudolf, Habshagstrasse 6, 4153 Reinach
Projekt -Balkonverglasung, Südfassade (5. Stock), Parz. 661, Habshagstrasse 6
Projektverfasser -Wahl und Krummenacher AG, Lausenerstrasse 20, 4410 Liestal


053/16
Gesuchsteller -Bättig-Huber Hansjörg und Edith, Leymenstrasse 25, 4153 Reinach
Projekt -Sitzplatzüberdachung (best. Pergola), Parz. 4260, Leymenstrasse 25
Projektverfasser -Bättig-Huber Hansjörg und Edith, Leymenstrasse 25, 4153 Reinach

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 27.06.2016 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach das Baugesuch noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/- Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine das Baugesuch betreffende bzw. projektspezifische Fragen beantworten.

 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
06.06.2017
20.06.2017
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde