Gartenbad Reinach

Das Gartenbad wird in der Saison 2017 saniert und bleibt geschlossen.

Aktuelle Informationen dazu.

 
Raumplanung Birsstadt
 
Logo FKJ

Amtliche Mitteilungen der KW 21/2016

23.05.2016

Mit Informationen zur Ressortverteilung im Gemeinderat, Mischeli-Spielplatz gesperrt, Bauherrenunterstützung Schulanlage Surbaum, Sommerkonzert Musikschule, Abfuhrdaten und Baugesuche.

AUS DEM GEMEINDERAT
Neue Ressortverteilung im Gemeinderat ab 1. Juli 2016

An der konstituierenden Sitzung vom 3. Mai 2016 ist Béatrix von Sury d`Aspremont zur Vizepräsidentin gewählt worden. Dem Ressort Freizeit und Kultur wird der neu gewählte Gemeinderat Melchior Buchs ab dem 1. Juli 2016 vorstehen. Ausserdem gibt es Änderungen in der Ressortbezeichnung: Das Ressort Präsidiales und Stadtentwicklung übernimmt weiterhin Urs Hintermann und Klaus Endress das Ressort Bevölkerungsdienste, Sicherheit und Finanzierung. Ansonsten gibt es keine Änderungen in der Ressortverteilung.

DIE GEMEINDE INFORMIERT
Mischeli-Spielplatz gesperrt

Ab Montag, 23. Mai 2016, bis voraussichtlich Montag, 4. Juli 2016, wird der Spielplatz beim Kindergarten Mischeli umgestaltet. Während dieser Zeit ist der Spielplatz entweder komplett gesperrt oder nur teilweise zugänglich. Für die eingeschränkte Nutzung des Spielplatzes bitten wir um Verständnis. Weiterhin nutzbar sind aber die Spielplätze beim Generationenpark Mischeli und Landhof.

Bauherrenunterstützung für die Schulanalage Surbaum gesucht
Für die Erstellung einer neuen Schulanlage Surbaum sucht die Gemeinde eine Bauherrschaftsunterstützung. Gesucht wird eine Firma oder Planergemeinschaft, die über die Kompetenzen Gesamtprojektleitung, HLKS, Brandschutz, Elektro, Akustik, Statik und Architektur verfügt. Sie unterstützt die Projektleitung der Gemeinde in fachlichen, methodischen, planerischen, organisatorischen und juristischen Belangen. Der Auftrag für die Erstellung der neuen Schulanlage Surbaum soll als zweistufiger Gesamtleistungswettbewerb ausgeschrieben werden. Die Bauherrschaftsunterstützung muss dementsprechend Erfahrungen in der Durchführung von Gesamtleistungswettbewerben sowie im Verfassen von funktionalen Ausschreibungen für Totalunternehmer und der entsprechenden Vertragsgestaltung aufweisen. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis am 10. Juni 2016.

VERANSTALTUNGSHINWEISE
Feierabendkonzert

Am Mittwoch, 1. Juni 2016, findet um 19.30 Uhr das Sommerkonzert der Musikschule in der Aula Bachmatten statt.

Abfall

Abfuhrdaten

31. Mai 2016 Grünabfuhr Gesamte Gemeinde
1. Juni 2016 Papierabfuhr Kreis Ost
1. Juni 2016 Kartonabfuhr Kreis West

Details zu den Abfalltouren finden Sie in der Abfallfibel der Gemeinde unter diesem Link sowie auch auf App der Gemeinde als Push-Kanal.

AMTLICHE MITTEILUNGEN
Baugesuche
095/15- K 352/15
Gesuchsteller -Dülek Ibrahim und Necla, Weiermattstrasse 7, 4153 Reinach
Projekt -Legalisierung Gerätehaus und Zweckänderung Garage zu Wohnraum
Parz. 946, Weiermattstrasse 7
Projektverfasser -Lika Bau & Handel GmbH, Muttenzerstrasse 127, 4133 Pratteln

043/16
Gesuchsteller -Brüngger Adrian, Binningerstrasse 9, 4153 Reinach
Projekt -gedeckte Sitzplatzüberdachung (bestehende Pergola), Parz. 867, Binningerstrasse 9
Projektverfasser -Brüngger Adrian, Binningerstrasse 9, 4153 Reinach

Einsprachen gegen diese Baugesuche, mit denen geltend gemacht wird, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften nicht eingehalten werden, sind schriftlich unter Nennung der Baugesuchs-Nummer in vier Exemplaren während der Auflagefrist von zehn Tagen bis spätestens 6.06.2016 (Poststempel) an den Gemeinderat Reinach, p. Adr. Technische Verwaltung, Abteilung Städtebau, Bauten und Sport, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach einzureichen. Rechtzeitig erhobene, aber unbegründete Einsprachen sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Die gesetzlichen Fristen gemäss § 127 Abs. 4 RBG sind abschliessend und können nicht erstreckt werden. Die Baubewilligungsbehörde tritt demnach auf Einsprachen nicht ein, wenn sie nicht innert Frist erhoben oder begründet wurden. Die Pläne können während den Öffnungszeiten an der Hauptstrasse 10 im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Wir bitten Sie zu beachten, dass das Bauinspektorat Reinach das Baugesuch noch nicht geprüft hat. Infolgedessen können wir während der Auflage/- Einsprachefrist nur allgemeine Fragen zum Zonen- und Baurecht, jedoch keine das Baugesuch betreffende bzw. projektspezifische Fragen beantworten.


 

Oft gesucht

 

Rechtsauskunft Birseck
Hauptstrasse 10, 17-18h
Kosten: CHF 10 pro Beratung.

Nächste Termine:
02.05.2017
16.05.2017
06.06.2017
20.06.2017
04.07.2017
18.07.2017
15.08.2017

 

Mietrechtliche Beratungen
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Kosten: für Mitglieder des Mieterverbands kostenlos, für alle andern CHF 40.

Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

 
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 716 44 44, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-12 Uhr und 14-17 Uhr, Mittwoch bis 18.30 Uhr (während allen Schulferien bis 17 Uhr), Freitag bis 16 Uhr
Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung
So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde