Das Gartenbad  ist geschlossen. Auf Wiedersehen im 2019!

 
Logo FKJ
Raumplanung Birsstadt
Polizei-Kooeration

Gemeindenews

 
  • 27.03.2018 Ortsumfahrung Reinach Süd im kantonalen Richtplan

    Ortsumfahrung Reinach Süd im kantonalen Richtplan

    Eine Ortsumfahrung von Reinach ist eine wichtige Voraussetzung, um die stark befahrene Bruggstrasse vom Transitverkehr zu entlasten und so – frühestens ab 2035 – als Tramtrassee der Linien 10/11 nutzen zu können. Eine Ortsumfahrung würde den motorisierten Individualverkehr aus dem Leimental direkt an die A18 anbinden. Für den Gemeinderat Reinach ist klar, dass diese Umfahrung zum Schutz des Landschafts- und Erholungsgebiets „Fiechten“ unterirdisch zu führen ist.   

  • 27.03.2018 Leinenpflicht für Hunde zum Schutz der Wildtiere

    Leinenpflicht für Hunde zum Schutz der Wildtiere

    Der Frühling beginnt und mit ihm die Brutzeit der einheimischen Vögel und die Setzzeit der Säugetiere. Um die Störungen für unsere Wildtiere gering zu halten, werden die Hundehaltenden gebeten, sich an die kantonale Leinenpflicht zu halten. Sie beginnt am 1. April und endet am 31. Juli. Die Leinenpflicht gilt im Wald, aber auch im Offenland im Saumbereich von Waldrändern.   

  • 27.03.2018 Reinacher Gespräche 2018: Mut tut gut!

    Reinacher Gespräche 2018: Mut tut gut!

    Die diesjährigen Reinacher Gespräche widmen sich dem Thema Gleichstellung und blicken auf Historisches und Allzugegenwärtiges und bieten Perspektiven für Frauen, die sich zeigen, und Männer, die sich nicht verstecken. Namhafte Referentinnen und Referenten sprechen an der Tagung am Mittwoch, 25. April, ab 14 Uhr im Gemeindesaal. Der Eintritt ist frei.   

  • 20.03.2018 4153-mal anders: Reinach lässt es an der AGIR krachen

    4153-mal anders: Reinach lässt es an der AGIR krachen

    Die Gemeinde Reinach hat ein äusserst vielfältiges Programm für die drei Tage an der AGIR auf die Beine gestellt. Klar ist: Reinach zeigt sich vom 1.-3. Juni in der Aula Fiechten „4153-mal anders“.    

  • 20.03.2018 Zusätzliche Sitzbänke für Reinach: Die Gemeinde sammelt Vorschläge der Bevölkerung

    Zusätzliche Sitzbänke für Reinach: Die Gemeinde sammelt Vorschläge der Bevölkerung

    Wie viele Sitzbänke gibt es in Reinach? Stehen sie am richtigen Ort? Braucht es zusätzliche und wenn ja, wo? Die Gemeinde Reinach möchte das Sitzbanknetz ausbauen und lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner ein, sich an diesem Projekt zu beteiligen und der Gemeinde mitzuteilen, wo sie sich zusätzliche Sitzbänke wünschen.   

  • 16.03.2018 Der Reinacher Preis 2018 geht an Petra Kaderli für ihr grosses kulturelles Engagement

    Der Reinacher Preis 2018 geht an Petra Kaderli für ihr grosses kulturelles Engagement

    Kaum ein grösserer Anlass findet in Reinach statt, ohne dass man sie antreffen würde. Sei es als engagierte Präsidentin der AGLR Lebendiges Reinach, sei es als Gast: Petra Kaderli gehört zum kulturellen Leben in Reinach einfach dazu. Der Gemeinderat ehrt sie nun mit dem Reinacher Preis.    

  • 13.03.2018 Quartierentwicklung: Im Dialog zu guten Lösungen

    Quartierentwicklung: Im Dialog zu guten Lösungen

    Die Quartierplanung „Schönenbach“ wurde am Abstimmungssonntag vom 4. März 2018 mit 58 Prozent Ja-Stimmen angenommen. Auf dem ehemaligen Gelände der Gärtnerei Schär werden ca. 145 neue Wohnungen sowie Raum für Geschäfts- und Dienstleistungsbetriebe an gut erschlossener Lage direkt an der Tramlinie entstehen.    

  • 13.03.2018 „Kunst in Reinach“ verjüngt sich

    „Kunst in Reinach“ verjüngt sich

    Nach 20 erfolgreichen Jahren hat sich die Regionale Verkaufsausstellung „Kunst in Reinach“ etabliert. Dies ist für die Macher/-innen kein Grund stillzustehen, sondern erst recht eine Zeit, um sich ein neues Gesicht zu geben und junge, regionale Künstlerinnen und Künstler zu fördern.    

  • 06.03.2018 Mit Sackgeldjobs.ch das Taschengeld aufbessern

    Mit Sackgeldjobs.ch das Taschengeld aufbessern

    Rasenmähen, Flyer verteilen, Keller entrümpeln oder Abfall entsorgen: Auf der Webseite Sackgeldjobs.ch finden Reinacher Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahre kleinere Arbeiten, mit denen sie ihr Taschengeld aufbessern können. Für Reinacher Privatpersonen und Firmen bietet Sackgeldjobs.ch die Möglichkeit, Jobs zu inserieren und Unterstützung durch Reinacher Jugendliche zu erhalten.    

  • 06.03.2018 Informationsplattform „Reinach redet“ mit neuem Thema: Handy - Fluch und Segen

    Informationsplattform „Reinach redet“ mit neuem Thema: Handy - Fluch und Segen

    Nach zwei erfolgreichen Anlässen zum Thema Cannabis 2017 stellt die Informationsplattform „Reinach redet“ dieses Jahr ein neues Thema in den Mittelpunkt: Unser Umgang mit dem Handy und den digitalen Medien. Das Handy, Fluch und Segen im digitalen Zeitalter.    

 

Oft gesucht

Märkte in Reinach
 
 

Mietrechtliche Beratungen
des Mieterinnen- und Mieterverbandes BL
Hauptstrasse 10, jeweils Mittwochabend, 17.30-18.30h

Weitere Infos hier.


Schtroosse vo Rynach
 
 
Energiestadt Reinach BL
Kinderfreundliche Gemeinde
 

Gemeinde Reinach, Hauptstrasse 10, 4153 Reinach, Tel. 061 511 60 00, E-Mail info(at)reinach-bl.ch
Stadtbüro: offen 8.30-11.30 Uhr und 13.30-16 Uhr, Mittwoch bis 18 Uhr (während den Schulferien bis 16 Uhr), Freitag durchgehend bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Abteilungen: offen 8.30-12 Uhr sowie nach Vereinbarung

So finden Sie uns: Anfahrtsplan

Details zu Öffnungszeiten und Situationsplan inkl. Routenplaner

2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".